Barbara Lüthi im “Club”, Jan Böhmermann auf Tournee

Bildschirmfoto 2017-10-07 um 11.23.58

Copyright: SRF/Ueli Christoffel

Neue Moderatorin für SRF-„Club“. Die Asien-Korrespondentin Barbara Lüthi wird Nachfolgerin von Karin Frei und Thomy Scherer. Anfang 2018 soll sie auf dem Sessel der „Club“-Moderatorin am späten Dienstagabend platz nehmen. Lüthi ist seit fast 20 Jahren im Fernsehen aktiv. Ihre Karriere begann 1998 mit einer Talkshow beim Privatsender Star TV. Danach arbeitete Lüthi beim inzwischen eingestellten Tamedia-Sender TV3. Seit 2001 arbeitet sie fürs SRF. Ausserdem teilt das SRF mit, dass die Teams von „Arena“, „Club“ und „Schawinski“ in einer Fachredaktion zusammen gelegt werden. Leiter dieser Redaktion wird „Arena“-Chef Jonas Projer. Aber die einzelnen Sendungen würden „ihre eigenständigen Profile“ behalten und auch „von den jeweiligen autonomen Sendungsteams realisiert“. +++

Jan Böhmermann geht auf Tournee. Der Satiriker und Late Night-Talker geht im nächsten Jahr mit seiner Studioband, dem „Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld“ auf Reisen. Auf der Homepage zur Tournee heisst es: „Mit flächigen Streichern, druckvollen Drums, dynamischer Percussion, Bläsern, Gitarren und Piano und natürlich den grössten Hits aus dem Neo Magazin Royale stürmt es geriatrische Schlüpfer schneller, als David Garrett “Bondage” sagen kann und jetzt kommt es auch zu Dir“. Auf dem Tourneeplan stehen vier deutsche Städte: „München, Bochum, Berlin und Hamburg, was ein bisschen klingt wie das ‚Welche Stadt gehört nicht in die Reihe‘-Spiel“. Die Tournee soll am 10. Mai in München starten. +++

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.