Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

BaZ als Schlusslicht bei Medienqualität. Die Bevölkerung vermisse bei der Basler Zeitung eine „vielfältige Berichterstattung, die klar zwischen Nachrichten und Meinungen trennt und auf Argumente statt Emotionen setzt“. Mit diesen Argumenten landet die BaZ auf dem zweiletzten Platz des jährlichen Rankings der Qualitätsmedien der Schweiz. Es bleibe aber „abzuwarten, inwiefern die … Übernahme durch Tamedia einen Wahrnehmungswechsel einleitet“. Bei den elektronischen Medien landen die SRG-Formate „Echo der Zeit“ und „10vor10“ vorne. +++

Neue Samstagabendshow für Sven Epiney. Die SRF-Allzweckwaffe ist am 15. September mit dem neuen Format „Wer wohnt wo?“ zur besten Sendezeit am Samstagabend zu sehen. In der Sendung bekommen fünf Kandidaten die Wohnungen und Häuser ihrer Gegner zu sehen und sollen herausfinden, welches Zuhause welchem Kandidat gehört. +++

Empfehlung der Woche: Walulis über RTL. In dieser kleinen Rubrik finden Sie künftig regelmässig handverlesene Linktipps auf Artikel, YouTube-Videos oder TV-Formate. Den Anfang macht Philipp Walulis. Der Moderator und TV-Kritiker knöpft sich seit 2011 diverse Fernsehformate vor und beleuchtet den TV-Irrsinn kritisch und satirisch. In seinem neusten Video dröselt Walulis den RTL-Konzern auf und zeigt, warum hinter den drei Buchstaben mehr steckt als „nur“ ein TV-Sender.