Archiv der Kategorie: Online

Umfrage: Gute Noten für Schweizer Radio- und TV-Sender

Zwei Drittel des Publikums zeigt sich zufrieden mit den Fernsehsendern der SRG, die privaten Radiosender kommen auf 68 Prozent Zustimmung, bei den privaten Lokal-TVs auf 51 Prozent. Das zeigt eine Umfrage des Bakoms. Die Hälfte der Befragten schaut täglich Fernsehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Kritik an Biglers Plan für “No Billag”, Giacobbo wird Podcaster

Kritiker zerfleddern “Plan B” der „No Billag“-Befürworter. Die sieben Thesen des Schweizerischen Gewerbeverbandes und dessen Direktors Hans-Ulrich Bigler, wie die SRG auch ohne Billag-Gebühren überleben könnte, seien „illusorisch“, schreibt der Medienwissenschaftler und freischaffende Publizist Matthias Zehnder in seinem Blog. Das Komitee „Sendeschluss? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Basler Künstler gegen “No Billag”, Massiver Abbau bei SDA

Basler Künstler gegen „No Billag“. Unter dem Label „No Billag, No Culture“ versammeln sich über 6000 Kulturschaffende aus der Schweiz zum Widerstand gegen die “No Billag”-Initiative. Darunter Basler Künstler wie Baschi, Anna Rossinelli, Ira May, Lovebugs-Sänger Adrian Sieber oder „Wilder“-Hauptdarstellerin Sarah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Social Media, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Mike Müller macht Werbung für “No Billag”-Gegner

Der Schauspieler und Satiriker Mike Müller wird das Aushängeschild der Werbekampagne des Komitees „Nein zum Sendeschluss“, das sich für ein Nein zur „No Billag“-Initiative am 4. März einsetzt. Auf Plakaten ist Müller in seiner Rolle als Luc Conrad in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Einseitig berichtet? SRF wehrt sich gegen „No Billag“-Studie

Zwar hätten Tagesschau und 10vor10 im Vergleich mit anderen Medien nur wenig über die „No Billag“-Initiative berichtet, der Ton sei aber „ausschliesslich negativ gewesen“. Dieses Resultat zeige eine Analyse der Uni Zürich, wie 20 Minuten berichtet. Am meisten Aufmerksamkeit hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Social Media, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Das SRF & der Klimawandel, die Zukunft von “House of Cards”

Kritik an SRF wegen Klimawandel-Abend. Schon alleine die Ankündigung des Schweizer Fernsehens, am Dienstag und Mittwoch zwei Themenabende zum Thema Klimawandel zu planen, trieb die SRF- und Klimawandel-Kritiker auf die Palme. Kernstück der beiden Themenabende auf SRF 1 und SRFzwei unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

“No Billag”: SRF-Mitarbeiter spenden, Gemeinden sagen Nein

Die Angestellten der SRG würden „dazu angehalten, gegen ‚No Billag‘ Geld zu geben“, schreibt der Blick und zitiert einen Insider. Im Ressort Kultur seien Mitarbeitende dazu motiviert worden, „einen Beitrag in der Höhe eines Billag-Jahresbeitrags zu spenden“. Ähnliches sei auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Social Media, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

„No Billag“-Crowfunding hat Sammelziel zur Hälfte erreicht

Nach dem Wirbel um den Rauswurf bei der Crowdfunding-Plattform „Wemakeit“ (Bachmediennews berichtete) haben die „No Billag“-Initianten am 6. November ihr eigenes Crowdfunding gestartet. Ziel sei es, 100’000 Franken für den Abstimmungskampf zu sammeln. Dieses Ziel sei zur Hälfte erreicht, teilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Wirbel um gestoppte Crowdfunding-Aktion von “No Billag”

Drei Tage nach dem Start müssen die „No Billag“-Initianten eine Geldsammelaktion auf der Plattform „Wemakeit“ bereits wieder abbrechen. Die Betreiber der Plattform hatten der Crowdfunding-Aktion den Stecker gezogen. Die „No Billag“-Initiative sei „staatspolitisch gefährlich” und man wolle dieser „auf keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

House of Cards, TagesWoche, Mona mittendrin

Netflix stellt „House of Cards“ ein. Nach der sechsten Staffel soll Schluss sein mit den Machenschaften von Frank Underwood, teilte der Streamingdienst am Montagabend mit, keine 24 Stunden nach den neusten negativen Schlagzeilen um Hauptdarsteller Kevin Spacey. Netflix betont in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert