In eigener Sache: Neuer Job bei Basilisk

Medienmitteilung Radio Basilisk vom 26.07.2022:

Am 1. November 2022 stösst Marc Bachmann zum Team von Radio Basilisk. Bachmann übernimmt verschiedene Moderationsdienste im Tagesprogramm. Er bringt eine langjährige Erfahrung in der Schweizer Radiolandschaft mit, zuletzt bei Radio Energy Basel.

Basel – 26. Juli 2022 – Das grösste Privatradio der Nordwestschweiz erhält eine neue Stimme. Marc Bachmann wechselt im Herbst 2022 zu Radio Basilisk. Für den Basler ist es eine Rückkehr zu seinem Heimatsender. Marc Bachmann moderierte bereits von 1999 bis 2005 bei Radio Basilisk. Danach war er bei Radio Basel 1, Canal 3 in Biel und bei Radio Energy Basel.
„Ich möchte die Hörerinnen und Hörer von Basilisk an die Hand nehmen, gut gelaunt und mit der besten Musik durch den Tag begleiten. Die Rückkehr zu Basilisk ist für mich auch eine Rückkehr zu meinen Radio-Wurzeln“, wie Marc Bachmann sagt.

Programmleiter Benjamin Bruni lässt sich wie folgt zitieren: „Ich freue mich sehr, mit Marc einen absoluten Medienprofi und erfahrenen Radio-Moderator bei Basilisk willkommen zu heissen. Marc ist für viele Hörerinnen und Hörer eine bekannte Stimme und wird die Region Basel mit seinem Sprachwitz und unseren besten Hits unterhaltsam durch den Tag begleiten.“