„Jeder Rappen zählt“: Aus für SRF-Spendenaktion

Die 10. Ausgabe von „Jeder Rappen zählt“ im Dezember 2018 ist gleichzeitig auch die letzte „in seiner bisherigen Form“. Das teilt das Schweizer Fernsehen heute mit. Nach der Jubiläums-Ausgabe im Dezember wird die Glasbox eingemottet und Keller des Leutschenbachs versorgt. Für die letzte Ausgabe von „JRZ“ kehrt als Anchor nochmals Nik Hartmann ans Radiomikrofon zurück. Daneben kommen Judith Wernli und Annik Lautenschlager zum Einsatz. „Jeder Rappen zählt kommt auch in diesem Jahr aus Luzern und findet vom 15. bis 21. Dezember statt. Gesammelt wird im letzten Jahr für „ein Dach über dem Kopf“. Die Spendenaktion stand neben viel Lob auch immer wieder in der Kritik. Hilfswerke bemängelten, die Aktion generiere nicht neue Spenden, sondern bewirke eine Umverteilung von Spendengeldern und würde so anderen Hilfsprojekten Gelder entziehen.