Kein Champions League-Finale im SRF, Höhle der Löwen Schweiz startet

Quelle: CH Media TV24 (TV24)

SRF verliert Champions League-Final. Im Ringen um die TV-Rechte für das Champions League-Final wurde das Schweizer Fernsehen von der Swisscom-Tochter Teleclub ausgestochen. Damit wird das Spiel am 1. Juni nicht auf SRFzwei zu sehen sein. Die TV-Zuschauer in der Schweiz können das Spiel trotzdem sehen: der Match wird im frei empfangbaren Sender Teleclub Zoom übertragen. +++

„Höhle der Löwen Schweiz“ startet im Mai. Der Schweizer Ableger des Vox-Formates wird erstmals am Dienstag, 21. Mai auf TV24 zu sehen sein. In sieben Folgen à 110 Minuten versuchen 42 Startups aus der ganzen Schweiz, die Schweizer „Löwen“ wie Verleger Jürg Marquard oder Onlinehandel-Experte Roland Brack zu überzeugen. Laut Mitteilung werden dabei Produkte wie Cold Brew-Kaffee, Toilettenbrillenaufsätze für Kinder oder Bodenheizungen für Bienenwaben vorgestellt. +++

UKW-Aus erst 2024? Der Fahrplan für den Umstieg vom alten Radio-Verbreitungsweg UKW zu DAB+ könnte sich weiter verzögern, wie der Tages-Anzeiger berichtet. Ursprünglich sollte den letzten UKW-Sender der Schweiz 2021 abgeschalten sein. Nun könnte sich dies bis 2024 verzögern, heisst es beim Bundesamt für Kommunikation (Bakom). Das neue Abschalt-Datum solle noch in diesem Jahr kommuniziert werden. +++