Mehr Leser für TagesWoche und BZ Basel, weniger für BaZ

zeitungsstaenderhochDie Basler Zeitung bleibt zwar mit 105’000 LeserInnen der Platzhirsch im Raum Basel. Trotzdem können sich TagesWoche und BZ Basel freuen. Die TagesWoche gewann zwischen September 2015 und September 2015 rund 30 Prozent an Leserschaft, bei der BZ Basel sind es 16 Prozent. Die BaZ dagegen musste Federn lassen und verliert vier Prozent. Das zeigt die neuste Leserschaftsstudie Mach Basic der Wemf AG Medienforschung, zu der die KollegInnen von persoenlich.com eine anschauliche Grafik erstellt haben. Aus dieser ist auch ersichtlich: einige Zeitungen können fürs Erste durchschnaufen: die Leserzahlen haben sich stabilisiert oder stiegen sogar leicht an.

Die BaZ und die geheimisvolle Druckmaschine
Gleichzeitig berichtet die BZ Basel, die Basler Zeitung habe den Druckauftrag mit der Tamedia gekündet. Auf Ende April 2018 sei der Auftrag ordentlich gekündet worden, wird Tamedia-Sprecher Christoph Zimmer zitiert. Zusammen mit weiteren Hinweisen kommt der Artikel zur Frage: „Druckt die Basler Zeitung bald wieder in Basel?“. Schon am Sonntag berichtete die NZZ, Christoph Blocher habe eine in Basel eine Occasion-Druckmaschine aufstellen lassen, vermutlich an der Hochbergerstrasse in Kleinhüningen.

Dieser Beitrag wurde unter Zeitungen/Zeitschriften abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.