News-Splitter: Abgänge bei Telebasel, neuer Chef beim ZDF

sendertabelleWeitere Abgänge bei Telebasel. Nach Chefredaktor Willy Surbeck verlässt nun auch seine Stellvertreterin Mirjam Jauslin den Sender. Sie war 17 Jahre lang bei Telebasel. Auch Reporter Frank Linhart nimmt nach viereinhalb Jahren den Hut. Gegenüber Online Reports erklärt Jauslin, die Kündigung sei von ihrer Seite aus gekommen. Und: die vergangenen anderthalb Jahre nach Einsetzung des neuen Stiftungsrates seien durch Spardruck und interne Kämpfe „sehr anstrengend“ gewesen. Telebasel-CEO Dominik Prétôt bedauert die Abgänge und erklärt bei Online Reports die neue Ausrichtung des Senders. Die Telebasel-Website soll ausgebaut und die sozialen Medien mehr eingebunden werden. Die News sollen „klarer, kürzer und knackiger“ werden und weniger „Verlautbarungs-Journalismus durch das Abfeiern von Medienkonferenzen“ bieten. Ausserdem sollen mehr „Unterhaltungs-Elemente“ ins Programm gehievt werden. +++

2013-08-14 15.42.59Neuer Unterhaltungschef fürs ZDF. Alexander Hesse soll die seit Juli freie Stelle bekommen, berichtet der „Focus“. Die Neubesetzung soll allerdings erst nach der letzten „Wetten, dass…?“-Sendung am 13. Dezember verkündet werden. Beim ZDF will man die Personalie weder bestätigen noch dementieren. Hesse war bis 2012 beim ZDF und für Sendungen wie „Terra X“, „37 Grad“ und „Unsere Besten“ verantwortlich. +++

zeitungsstaenderhochSchweiz am Sonntag gratis. Wegen technischer Probleme bei der gedruckten und der iPad-Ausgabe machen die Macher der Schweiz am Sonntag einen ungewöhnlichen Schritt: sie bieten die PDF-Ausgabe ihrer Zeitung gratis an. In der Ausgabe finden sich unter anderem ein ausführliches Interview mit SRF-Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber und Kriegsreporter Kurt Pelda. +++