Schweizer Start von Disney+ am 24. März

Jetzt ist klar, wann der neue Disney-Streamingdienst in die Schweiz kommt. Ab Dienstag, 24. März soll Disney+ in der Schweiz und anderen europäischen Ländern online gehen. Bisher gibt es den Streamingdienst nur in den USA, Kanada und den Niederlanden. In der Schweiz soll Disney+ 9.90 Franken oder 99 Franken kosten. Weniger klar ist, wie das genaue Angebot aussehen soll. Es sollen laut Medienberichten die Disney-Eigenproduktionen sowie auch Filme und Serien von Marvel, Pixar und National Geographic im Programm sein. Aus rechtlichen Gründen könnte das Angebot könnte das Programm von Land zu Land unterschiedlich sein. In einem 3 Stunden-Trailer gibt Disney schon Mal einen Einblick in das gewaltige Portfolio des Konzerns.

Unter die Vorfreude der Serien- und Filmfans mischt sich allerdings auch Kritik. Mit dem Start von Disney+ verschlechtere sich die Situation für den Konsumenten, bisher hätten bei den Streaming-Angeboten „paradiesische Verhältnisse“ geherrscht, so die Seite Moviepilot. Durch Netflix habe der Konsument Zugriff auf verschiedenste Angebote verschiedener Studios und Networks gehabt. Mit Disney+ und den weiteren Anbietern, die eigene Streamingangebote planen, müsse der Konsument nun mehrere Abos abschliessen, verzichten oder würde in die Illegalität getrieben.