Comeback für Scagliones 105 – als Streamingdienst

Zürich – Giuseppe Scaglione lässt die Marke 105 wiederauferstehen: am 28. Mai startet er mit „my105“ eine interaktive Streamingplattform. Der Hörer solle mit einem Click seinen Lieblingssound hören können, dafür stehen ihm acht Kanäle zur Verfügung. „my105“will Stile wie Hip weiterlesen Comeback für Scagliones 105 – als Streamingdienst

Namenswechsel: Radio 105 wird zu „Planet 105“.

Zürich – Das Zürcher Jugendradio bekommt einen neuen Namen: per sofort heisst Radio 105 „Planet 105“. Damit wolle Radiochef Roger Schawinski eine Klage der früheren Mitbesitzer Finelco verhindern, berichten 20 Minuten und persoenlich.com. Die Finelco verlangt von Schawinski, das er weiterlesen Namenswechsel: Radio 105 wird zu „Planet 105“.

Braucht Schawinski einen neuen Namen für Radio 105?

Zürich/Mailand – Nach all dem Wirbel um das Zürcher Jugendradio 105 (ONLINE MEDIENNEWS berichtete) steht der neue Besitzer Roger Schawinski steht offenbar vor neuen Problemen Der italienische Lizenzgeber wolle Geld für die Namensrechte an Radio 105. Das berichtet 20 Minuten. weiterlesen Braucht Schawinski einen neuen Namen für Radio 105?

News-Splitter: Radio 105, Anna Maier, Dschungelcamp

Energy-Chef bestätigt geleakten 105-Plan. Ringier habe vorgehabt, Radio 105 auf DAB+, Internet und Kabel weiterzusenden und die UKW-Frequenz an einen Dritten weiterzugeben. Das ging aus einem „Term Sheet“ hervor, der die Plattform „Watson“ diese Woche veröffentlichte. Dani Büchi bestätigt gegenüber weiterlesen News-Splitter: Radio 105, Anna Maier, Dschungelcamp

Radio 105: Joiz lässt sich nicht in die Karten schauen

Zürich – Der Jugendsender Joiz wolle keine Stellungnahme dazu abgeben, ob er zu den Interessenten des Zürcher Jugendradios 105 gehört. Das berichten die NZZ und die Handelszeitung. Hintergrund ist eine Meldung des Klein Reports vom Donnerstag, die Investoren von Joiz weiterlesen Radio 105: Joiz lässt sich nicht in die Karten schauen

+++ News-Splitter +++

BaZ neu mit vierköpfiger Chefredaktion. Neben dem Chefredakteur Markus Somm und seinem Stellvertreter David Thommen gehören ab dem 1. September neu auch Textchef Eugen Sorg und Roland Harisberger, Chef vom Dienst, zur Leitung der Basler Zeitung. +++ Peter Spuhler zweiter weiterlesen +++ News-Splitter +++