News-Splitter: „Eisenfuss“, Gottschalk und zweieinhalb Männer

BaZ-Bollmann soll deutsche Mediengruppe sanieren. Rolf Bollmann soll den „Bereich NRW“ der Funke-Gruppe „auf Vordermann“ bringen, wie Meedia.de berichtet. Am 1. August werde Bollmann sein neues Amt antreten, sein Spitzname „Eisenfuss“ und sein Ruf als „Sanierer“ eilt ihm offenbar voraus. weiterlesen News-Splitter: „Eisenfuss“, Gottschalk und zweieinhalb Männer

M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

Warum der Tages-Anzeiger trotz dem grossen Shutdown eine gute Figur macht, warum Oliver Pocher und Boris Becker nach dem Tweef auf Twitter nun im Fernsehen gegeneinander antreten und warum Schweizer Politikerinnen dem SRF an den Karren fahren. Die Antworten hört weiterlesen M.u.M. #043 – Shutdown, Tweef und Aufschrei

News-Splitter: S1 sendet, Basilisk festet, Comedypreis verwirrt, Pocher kämpft gegen Becker

S1TV sendet Testprogramm. Mit dem Untertitel „das neue Schweizer Fernsehen“ ist der neuste Schweizer Privatsender seit Mittwoch bei Cablecom Digital auf Sendung. Bis zum offiziellen Sendestart wird ein Testprogramm gesendet, bestehend aus einer Endlos-Wiederholung einer „Swissview“-Sendung. Am Freitag um 19 weiterlesen News-Splitter: S1 sendet, Basilisk festet, Comedypreis verwirrt, Pocher kämpft gegen Becker

News-Splitter: Feuerwerk, Pocher, Gottschalk und Jauch

TV-Bundesfeier mit Maurer und Feuerwerk. Der Schweizer Nationalfeiertag am 1. August ist vor allem im Schweizer Fernsehen in den nächsten beiden Tagen ein grosses Thema. Bereits am 31. Juli wird um 22:20 Uhr ein halbstündiges Gespräch mit Bundespräsident Ueli Maurer weiterlesen News-Splitter: Feuerwerk, Pocher, Gottschalk und Jauch

+++ News-Splitter +++

Grosse Sparübung bei Tagesschau und 10 vor 10. Die beiden News-Flaggschiffe von SRF müssen je eine Vollstelle in der Redaktion abbauen. Die gesamte Informationsabteilung von SRF solle eine halbe Million Franken und 338 Vollzeitstellen einsparen. Das berichtet „Der Sonntag“. Geld weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Petition gegen SRF 3-Astrologin Kissling: Hälfte der Unterschriften zusammen. Rund 1000 Unterschriften wollen die Freidenker Schweiz sammeln, rund 470 Personen haben bereits unterschrieben (Stand Montag, 07.01.). Das Ziel der Petitionäre: Astrologie „als widerlegte Pseudo-Wissenschaft“ dürfe nicht durch Gebührengelder unterstützt werden, weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

TeleBasel und TeleTicino beliebteste Regionalsender. Der Basler Lokalsender konnte im letzten Jahr eine Reichweite von 17,5 Prozent erreichen, TeleTicino 17 Prozent. Das zeigen die neusten der Publica Data zur Fernsehnutzung im zweiten Semester 2012. Fast alle Lokalsender verloren im letzten weiterlesen +++ News-Splitter +++

TV-Kritik: „Schlag den Pocher“ im RTL-Paralleluniversum

Köln – Am Freitagabend ist die erste Ausgabe der neuen Oliver Pocher-Show „Alle auf den Kleinen“ bei RTL mit einem Sieg des Kandidaten Knut zu Ende gegangen. Als Siegprämie strich der Kandidat 80‘000 Euro sein, seine beiden Mitkandidaten erhielten jeweils weiterlesen TV-Kritik: „Schlag den Pocher“ im RTL-Paralleluniversum

+++ News-Splitter +++

Jetzt hören! M.u.M #014 – Nuo, Böhmermann & Äss Ärr Äff. Die 14. Ausgabe des Schweizer Medienpodcasts mit dem „trockenen Akzent“ und den Meldungen der Woche: ein Schweizer geht ins RTL-Dschungelcamp, Roche & Böhmermann geht weiter und so tönen die weiterlesen +++ News-Splitter +++

Oliver Pocher wechselt zu RTL

Unterföhring – Bei der Präsentation des Programms der kommenden TV-Saison liess RTL die mediale Bombe platzen: Oliver Pocher verlässt Sat.1 und erhält bei RTL eine neue Personality-Show. Die Sendung trägt den Titel „Alle auf den Kleinen“. Zum Inhalt verrät der weiterlesen Oliver Pocher wechselt zu RTL