Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Der Schweizer Privatsender 3+ hat den Schweizer TV-Branchentreff „Screen-Up“ in dieser Woche für einen Hattrick besonderer Art genutzt. Gleich drei neue Formate kündete Senderchef Dominik Kaiser an. Neben der eigenproduzierten Krimiserie „Bernegger & Juric“ und den Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ weiterlesen Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

3+ mit neuem Bachelor und neuer Show. Der Schweizer Privatsender sorgt doppelt für Schlagzeilen. Zum einen wird der neue Bachelor präsentiert: der neue Rosenkavalier heisst Clive Bucher. Der 26-jährige Aargauer hat während 10 Ausgaben Zeit, aus 20 Kandidatinnen seine Traumfrau weiterlesen Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette

Was das Newsportal Nau bereits letzten Donnerstag ausgeplaudert hat, ist nun offiziell: die Baslerin Adela Smajic ist die neue Bachelorette von 3+. Bekannt wurde die Tochter von Ex-FCB-Spieler Admir Smajic als Moderatorin bei Telebasel. Nun wird Adela Smajic ab Montag, weiterlesen Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette

„No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Auch am zweiten Schnitzelbank-Abend an der Basler Fasnacht am Mittwochabend war die „No Billag“-Initiative das meist-ausgespielte Medien-Thema. Zahlreiche Bängg haben sich mit der Abstimmungsvorlage vom 4. März beschäftigt. Was würde ein Ja zu „No Billag“ für Auswirkungen auf die Schweiz weiterlesen „No Billag“ und Telebasel im Visier der Schnitzelbänggler

Promi Big Brother 2017: Alles nichts, oder?

Mittlerweile hat sich das Format zur festen Grösse im Trash-TV-Jahreskalender verankert, im Winter kommt das Dschungelcamp, im Sommer Promi Big Brother. Einer der Events, die ohne Lästereien auf Twitter nicht mal halb so spannend wären. Insofern können sich die Trash-TV-Connaisseure weiterlesen Promi Big Brother 2017: Alles nichts, oder?

„Republik“ mit Blitzstart, Büssi ohne Bachelor

„Republik“ legt Blitzstart hin. Die neue, geplante News-Plattform „Republik“ hat bereits am ersten Tag ihres Crowdfundings ihr finanzielles Ziel bereits erreicht. Seit dem Start des Crowdfundings am Mittwochmorgen sind bisher 1,2 Millionen Franken zusammen gekommen, 3000 Personen haben dem Projekt weiterlesen „Republik“ mit Blitzstart, Büssi ohne Bachelor

„Grüsel“-Bachelor bei 3+, „Süper-Immigrant“ im SRF

Politiker ärgern sich wegen Bachelor. Die dritte Folge der Kuppelshow von 3+ hatte es in sich: der amtierende Bachelor-Kandidat Janosch Nietlisbach schlüfte Champagner von den Brüsten oder aus dem Mund zweier Kandidatinnen. Diese Szenen sorgten bei SP-Nationalrätin Yvonne Feri für weiterlesen „Grüsel“-Bachelor bei 3+, „Süper-Immigrant“ im SRF

Markus Somm und die NZZ, rekordverdächtiger Bachelor

Markus Somm im Gespräch als NZZ-Chefredaktor? Kaum ist der Abgang von Markus Spillmann als NZZ-Chefredaktor auf Ende Jahr verkündet worden, fängt auch schon die Gerüchteküche an zu brodeln. BaZ-Chefredaktor Markus Somm gehöre zum Kreis der möglichen Nachfolger, wird auf Twitter weiterlesen Markus Somm und die NZZ, rekordverdächtiger Bachelor

Böhmermann schaffts, 3+ wartet ab, Sherlock holt’s

Böhmermann ab 2015 im „grossen“ ZDF. Bisher fristete Jan Böhmermann mit seiner sehr empfehlenswerten Sendung „Neo Magazin“ sein Dasein im Digital-Spartensender ZDFneo. Nun lässt ihn das ZDF doch noch ins Hauptprogramm. Ab 2015 wird das Neo Magazin am Freitagabend im weiterlesen Böhmermann schaffts, 3+ wartet ab, Sherlock holt’s

Jetzt hören! Die neuste Ausgabe des Medien-Podcasts M.u.M.

In der neusten Ausgabe des Schweizer Medien-Podcasts geht es um Fernsehsender im Bordell und Radiosender vor Gericht, ausserdem ums Doku-Soap-Fieber wegen Supervujo und Mike Shiva…