News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR

Zahlen Schweizer zu viel am Kiosk für „Spiegel“ & Co.? „Die Preisdifferenzen sind generell sehr hoch“. Zu diesem Schluss kommt der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans in einem Artikel der „Schweiz am Sonntag“. Der „Spiegel“ zum Beispiel kostet in Deutschland 4.40 weiterlesen News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR

News-Splitter: Radio Energy, Emmy-Awards, deutsche Wahlen, Musikantenstadl

Immer mehr „Energy Zürich“ bei „Energy Basel“? Übernimmt die Zürcher Redaktion und Moderation von „Radio Energy“ immer mehr das Ruder bei „Energy Basel“? Am Montag sei bei „Energy Basel“ der redaktionelle Inhalt aus Zürcherischer Hand gekommen, berichtet die „Schweiz am weiterlesen News-Splitter: Radio Energy, Emmy-Awards, deutsche Wahlen, Musikantenstadl

News-Splitter: Quoten, Musikantenstadl, Cindy aus Marzahn

TV-Quoten-Debakel I: Experten geben Einschaltquoten frei. Die Daten würden internationalen Ansprüchen genügen, so das Urteil des Expertenberichts. Die Zahlen gäben eine „stichhaltige und valide Basis“, schreibt Mediapulse. Es gäbe keine „relevanten Mängel“. Deshalb würden die TV-Quoten und Marktanteilen, die seit weiterlesen News-Splitter: Quoten, Musikantenstadl, Cindy aus Marzahn

News-Splitter: Chefredaktoren, Gottschalk und Kommissar Rex

Chefredaktor verlässt „Basellandschaftliche Zeitung“. Thomas Dähler habe aus „persönlichen Gründen“ entschieden, die BZ Ende Juli zu verlassen, heisst es in einer Mitteilung. Dähler war seit 2007 im Amt und sei „massgeblich an der Integration der Zeitung in die AZ Medien weiterlesen News-Splitter: Chefredaktoren, Gottschalk und Kommissar Rex

+++ News-Splitter +++

Telebasel, TeleBärn und Co. Dürfen schweizweit senden. Der Bundesrat hat heute das sogenannte „Verbreitungsverbot“ aufgehoben. Ab dem 1. März darf zum Beispiel Telebasel auch in Zürich senden und TeleBärn auch in Sankt Gallen. Die Sender müssten sich inhaltlich aber weiterhin weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

SRF-Astrologin Kissling wehrt sich gegen Kritiker. In einem Interview mit der SonntagsZeitung bezeichnet Monica Kissling, die als „Madame Etoile“ bei SRF 3 seit 22 Jahren Horoskope vorliest, ihre Kritiker als Menschen, „die gegen das freie Denken seien“. Hintergrund ist eine weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

„Energy TV“ soll Musiksender werden. In einer Medienmitteilung erklärte die Energy-Radiokette, auf ihrem geplanten Fernsehsender sollen „rund um die Uhr die aktuellsten Clips der beliebtesten Musik-Genres von internationalen und nationalen Stars“ laufen. Dies sei ein „echtes Bedürfnis“ und passe „perfekt weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Erstes DAB+-Regionalnetz auf Sendung. Seit heute senden die Privatradiosender Radio 1, Rouge FM, Radio Zürisee, FM1 und Radio Pilatus auf der neuen, dritten DAB+-Plattform für Regionalsender. Die Stationen können damit in den Regionen Zürich, Aargau und Winterthur empfangen werden. Auf weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Schweizer Fernsehen und Radio DRS: Namenswechsel kommt Mitte Dezember. In der Nacht vom 15. auf den 16. Dezember wird aus SF 1 und SFzwei SRF 1 und SRF 2, aus DRS 1, 2 und 3 wird Radio SRF 1, 2 weiterlesen +++ News-Splitter +++