Schwingen, jassen, wandern: SRF verrät Sommerprogramm

Von Ende Juni bis Ende August zeigt das Schweizer Fernsehen während den Sommerwochen diverse Specials und Live-Sendungen. Am 29. Juni widmet SRFzwei den ganzen Sendetag dem Thema Meer, mit Spielfilmen und Dokumentationen. Stefan Büsser wird am selben Tag auf die weiterlesen Schwingen, jassen, wandern: SRF verrät Sommerprogramm

3+ stichelt gegen Büssi, Schwingerkönig wird Jass-Schiri

Sticheleien zwischen Büssi und 3+. Auslöser war die Meldung, das 3+ ausser beim Finale keine Public Viewings für die  „Bachelor“– und „Bachelorette“-Sendungen in Zürich mehr organisieren werde. Auf die These, das Interesse an diesen Events sei gesunken, seit sie nicht weiterlesen 3+ stichelt gegen Büssi, Schwingerkönig wird Jass-Schiri

„Republik“ mit Blitzstart, Büssi ohne Bachelor

„Republik“ legt Blitzstart hin. Die neue, geplante News-Plattform „Republik“ hat bereits am ersten Tag ihres Crowdfundings ihr finanzielles Ziel bereits erreicht. Seit dem Start des Crowdfundings am Mittwochmorgen sind bisher 1,2 Millionen Franken zusammen gekommen, 3000 Personen haben dem Projekt weiterlesen „Republik“ mit Blitzstart, Büssi ohne Bachelor

Auswanderer-Recycling, Welke für Böhmermann

Auswanderer-Recycling: das SRF nimmt Stellung. Wie die Bachmediennews am Freitag berichteten, wärmt das Schweizer Fernsehen ein Auswanderer-Paar von 3+ in der SRF-Doku-Soap „Auf und davon“ auf. Tobias Bayer und Michel Paris waren bereits 2011 in der 3+-Doku-Soap „Adieu Heimat!“ zu weiterlesen Auswanderer-Recycling, Welke für Böhmermann

Sieg für Böhmermann, Büssi bei JRZ, De Weck bei Schawinski

Keine Anklage gegen Böhmermann. Der deutsche Moderator und Satiriker Jan Böhmermann kann aufatmen: die Staatsanwaltschaft Mainz hat die Ermittlungen wegen Beleidigung des türkischen Staatspräsidenten eingestellt. Es seien „strafbare Handlungen nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachzuweisen“ gewesen, so die Begründung. Die juristischen Streitigkeiten gehen aber noch weiter: am weiterlesen Sieg für Böhmermann, Büssi bei JRZ, De Weck bei Schawinski

Büssi verlässt Energy, Scaglione verlässt DAB+

Stefan Büsser verlässt Energy. Der Comedian und Moderator wechselt im Herbst zu Radio SRF 3. Er werde dort regelmässig im Tagesprogramm zu hören sein, heisst es in einer Mittteilung. Büsser moderiert seit 2008 bei Energy Zürich und präsentiert dort die weiterlesen Büssi verlässt Energy, Scaglione verlässt DAB+