„Würdiges Ende“, „völlig egal“: Reaktionen zum TagesWoche-Aus

Die Meldung über das Aus der TagesWoche stösst auf ein grosses Echo in der Basler Medienszene. Zu den Worten des Bedauerns mischt sich auch Kritik. Matthias Zehnder vergleicht in seinem Blog das Ende der TagesWoche mit der „Todesnachricht eines Menschen“. weiterlesen „Würdiges Ende“, „völlig egal“: Reaktionen zum TagesWoche-Aus

Barfi.ch bekommt Nachlasstundung und Sachwalter

Neues Kapitel in der Geschichte um das Schicksal von Christian Heebs Newsportal Barfi.ch. Die zuständige Präsidentin des Basler Zivilgerichts habe eine „provisorische Nachlasstundung“ bewilligt. Früher sei das die Vorstufe zum Ende einer Firma gewesen, heute sei es das Gegenteil: die weiterlesen Barfi.ch bekommt Nachlasstundung und Sachwalter

Angst und Kampfansage: Reaktionen auf den BaZ-Verkauf

Die Meldung war zwar keine wirkliche Überraschung mehr, hat aber trotzdem (weit über die Kantonsgrenzen) ein grosses Echo ausgelöst: Christoph Blocher verkauft die Basler Zeitung an die Tamedia und bekommt im Tausch das „Tagblatt der Stadt Zürich“ und eine unbekannte weiterlesen Angst und Kampfansage: Reaktionen auf den BaZ-Verkauf

Ärger wegen Leserzahlen, „Legenden“ am Radiomikrofon

Leserzahlen: BaZ-CEO schreibt giftigen Kommentar. Die Pendlerzeitung 20 Minuten war auch im letzten Jahr der meist gelesene Gratiszeitung. Bei den Bezahlzeitungen war der Blick die Nummer Eins. Das zeigen die neusten Zahlen der WEMF. Auch die regionalen Print-Titel müssen leiden: weiterlesen Ärger wegen Leserzahlen, „Legenden“ am Radiomikrofon

Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

An den „drey scheenschte Dääg“ zeigen nicht nur die Basler Fasnächtlerinnen und Fasnächtler vollen Einsatz, sondern auch die Radiosender und Webportale. Radio SRF 1 berichtet im Regionaljournal Basel/Baselland über das bunte Treiben auf den Basler Gassen und in den Beizen. weiterlesen Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

Umfrage: Gute Noten für Schweizer Radio- und TV-Sender

Zwei Drittel des Publikums zeigt sich zufrieden mit den Fernsehsendern der SRG, die privaten Radiosender kommen auf 68 Prozent Zustimmung, bei den privaten Lokal-TVs auf 51 Prozent. Das zeigt eine Umfrage des Bakoms. Die Hälfte der Befragten schaut täglich Fernsehen, weiterlesen Umfrage: Gute Noten für Schweizer Radio- und TV-Sender

Der Preis ist (wieder) heiss, Leserzahlen, SRF im Bond-Fieber

Comeback für „Der Preis ist heiss“. Die legendäre RTL-Rateshow aus den 90er-Jahren feiert ihre Rückkehr. Seit dieser Woche sind die ersten Folgen der Neuauflage beim Spartensender RTL plus zu sehen. Viele vertraute Elemente bleiben erhalten: die Anfangsmelodie, die überbordende Stimmung weiterlesen Der Preis ist (wieder) heiss, Leserzahlen, SRF im Bond-Fieber

Mehr Leser für TagesWoche und BZ Basel, weniger für BaZ

Die Basler Zeitung bleibt zwar mit 105’000 LeserInnen der Platzhirsch im Raum Basel. Trotzdem können sich TagesWoche und BZ Basel freuen. Die TagesWoche gewann zwischen September 2015 und September 2015 rund 30 Prozent an Leserschaft, bei der BZ Basel sind weiterlesen Mehr Leser für TagesWoche und BZ Basel, weniger für BaZ

Leserzahlen: 20 Minuten vorn, BaZ verliert

Im letzten Halbjahr haben die Schweizer Tageszeitungen weniger Leser*innen gefunden, fast alle Titel verloren an Auflage und Marktanteilen. Nur  der Tages-Anzeiger, die Neue Luzerner Zeitung, und Die Südostschweiz konnten ihre Auflagen halten. Das zeigen die neusten Zahlen der WEMF AG für weiterlesen Leserzahlen: 20 Minuten vorn, BaZ verliert

SRFasnacht, Facebook-Heeb, „Schlag den Elton“

Neue SRF-Moderatoren für Basler Fasnacht. Eva Nidecker beerbt Heinz Margot als Moderatorin der Basler Fasnacht im Schweizer Fernsehen. Die Radio- und Fernsehfrau wird sowohl die Live-Übertragung des Cortège am Montag-Nachmittag kommentieren sowie den einstündigen Querschnitt am Samstag-Vorabend präsentieren. Als Co-Moderator weiterlesen SRFasnacht, Facebook-Heeb, „Schlag den Elton“