Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

ProSieben lanciert „Switzerland’s Next Topmodel“. Der Schweizer Ableger des deutschen Privatsenders will die Model Casting-Show im Herbst 2018 auf die Schweizer Bildschirme bringen. Im nächsten Frühjahr soll das Casting stattfinden und im nächsten Sommer die Dreharbeiten. „Switzerland’s Next Topmodel“ soll weiterlesen Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

Watson expandiert, Heinzmann juriert, IBES qualifiziert

Watson will nach Deutschland und Österreich. Vor einigen Tagen machte das Onlineportal noch wegen Stellenabbau Schlagzeilen, nun wagt Watson den Sprung nach Deutschland und Österreich. Das erklärt Gründer Hansi Voigt gegenüber APA. Bereits im nächsten Jahr wolle man in Deutschland weiterlesen Watson expandiert, Heinzmann juriert, IBES qualifiziert

News-Splitter: Comeback für Scaglione und „Popstars“

Scaglione will wieder Radio machen. Radio 105-Gründer Giuseppe Scaglione habe eine neue Firma mit dem Titel „my105 GmbH“ ins Handelsregister eintragen lassen, berichtet die Schweiz am Sonntag. Der Firmenzweck sei der Betrieb von „politisch und konfessionell neutralen“ Radiosendern. Die Internetadresse weiterlesen News-Splitter: Comeback für Scaglione und „Popstars“

Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

SRF enthüllt neue DGST-Jury. In der neuen Jury der Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ werden neben Gilbert Gress auch Christa Rigozzi, DJ Bobo und Sven Epiney sitzen. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Auch in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland weiterlesen Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

News-Splitter: Quoten, Comeback und der beste Showmaster

Fussball-WM: SRF jubelt über hohe Einschaltquoten. Der klare Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen Honduras bescherte offenbar auch den TV-Quoten auf SRFzwei Flügel. In einer Mitteilung schreibt SRF, mit dem Spiel Schweiz-Honduras hätte man die höchsten Einschaltquoten „seit Jahren“ erzielt, aber weiterlesen News-Splitter: Quoten, Comeback und der beste Showmaster

News-Splitter: Mike Shiva bei der BaZ, Pocher in Castingshow

Kein Witz! Mike Shiva wird BaZ-Kolumnist. Ausserdem stösst der deutsche Linkspartei-Politiker Gregor Gysi zur Basler Zeitung, schreibt Markus Somm „in eigener Sache“. Gysi gehöre zu den „interessantesten deutschen Politikern der Gegenwart, auch wenn ich nie mit ihm übereinstimme: wortgewaltig, witzig, weiterlesen News-Splitter: Mike Shiva bei der BaZ, Pocher in Castingshow

+++ News-Splitter +++

Plant die ARD ein „Gegen-Wetten, dass…?“ mit Gottschalk? Thomas Gottschalk soll wieder auf die grosse Samstagabend-Bühne, so die ARD-Chefin Andrea Piel gegenüber dem Magazin „Stern“. Seit Wochen schon ist die ARD in Gesprächen über eine neue Samstagabendsendung mit Gottschalk, ONLINE weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

„Wetten dass…?“ zum Zweiten: Bessere Gäste, weniger Quote. Die zweite Ausgabe von „Wetten, dass…?“ mit Markus Lanz lockte mit 10,74 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer zwar weniger Publikum vor den Bildschirm als bei der Premiere, damals hatte die Sendung drei Millionen weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Blocher spricht über seine Pläne bei der BaZ. Er wolle eine „Basler Zeitung nackt“, so Christoph Blocher im Interview mit der SonntagsZeitung. Er übernehme die Risiken bei der BaZ, diese sei aber nicht nur eine Zeitung, sondern ein notleidender Mischkonzern weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Tamedia spart bei „20 Minuten“ und „Finanz und Wirtschaft. Das Medienhaus will bis zum zweiten Halbjahr die Kosten „deutlich senken“, deshalb würde beim Pendlerblatt „20 Minuten“ „einzelne Stellen nicht mehr besetzt“ werden, auch „einzelne Kündigungen“ seien „nicht ausgeschlossen“. Konkreter wurde weiterlesen +++ News-Splitter +++