„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

Barfi.ch sucht Solidarität, Verstärkung für Nau Basel

Retten Solidaritäts-Inserate barfi.ch? Das Newsportal von Christian Heeb startet einen neuen Anlauf, um seine finanzielle Zukunft zu sichern. Wenn man jetzt nichts unternehme, werde barfi.ch „aus der Medienlandschaft verschwinden“, schreiben die Macher. Die neuste Idee sind sogenannte „Solibarfi“-Inserate. Die regionalen weiterlesen Barfi.ch sucht Solidarität, Verstärkung für Nau Basel

Abgänge bei Nau Basel, Fetz geht zu Schawinski

Aderlass bei Nau Basel? Redaktionsleiter Fabio Back sowie eine Reporterin und zwei Praktikanten hätten das Unternehmen verlassen, wie das Newsportal des Lokalsenders Telebasel berichtet, übrig geblieben sei gerade mal ein Praktikant. Auslöser der Abgänge sei die Berichterstattung über den Stromausfall weiterlesen Abgänge bei Nau Basel, Fetz geht zu Schawinski

SRF am Song Contest, Sarah Bachmann bei Nau

SRF mit Aeschbacher und Satire am ESC. Das Schweizer Fernsehen berichtet auch dieses Jahr wieder grossflächig vom Eurovision Song Contest. Der ESC wird in diesem Jahr in Lissabon stattfinden. Die Schweizer Kandidaten, das Geschwister-Popduo „Zibbz“ muss sich zuerst im Halbfinale weiterlesen SRF am Song Contest, Sarah Bachmann bei Nau

SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

SRF: Ruedi Matter nimmt den Hut. Ende 2018 soll die Nachfolgerin oder der Nachfolger des SRF-Direktors das Amt übernehmen, wie die SRG heute mitteilt. Bis zur Stabsübergabe bleibe Matter im Amt. Der Regionalvorstand der SRG Deutschschweiz habe diesen Entscheid an weiterlesen SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

AZ Medien bieten mit beim BaZ-Verkauf, Nau entschuldigt sich

BaZ: bieten auch die AZ Medien mit? Der Medienkonzern von Peter Wanner habe sogar das höchste Gebot abgegeben, schreibt die TagesWoche. Wahrscheinlichster Käufer sei jedoch der Tages-Anzeiger, der Verkauf soll bereits diese Woche über die Bühne gehen, berichtet das SRF-Regionaljournal. Chefredaktor weiterlesen AZ Medien bieten mit beim BaZ-Verkauf, Nau entschuldigt sich

Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

„Wilder“ geht weiter. Die neue Schweizer Krimiserie „Wilder“ mit der Baslerin Sarah Spale in der Hauptrolle wird fortgesetzt. Das teilt das Schweizer Fernsehen an seiner Jahresmedien-Konferenz am Mittwoch mit. Die neuen Folgen der 2. Staffel sollen Ende 2019 ausgestrahlt werden. weiterlesen Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

SRF-Sportrechte, Bieler Tagblatt, RTL-Dschungelcamp

AZ Medien „gluschtig“ auf SRF-Sportrechte? Grosse Teile der Live-Sport-Übertragungen würden sich auch von einem Privatsender „gewinnbringend“ betreiben lassen. Diese Meinung vertritt Roger Elsener, Fernsehchef bei den AZ Medien gegenüber dem SonntagsBlick. Nach einem Ja des Stimmvolks zu „No Billag“ würde weiterlesen SRF-Sportrechte, Bieler Tagblatt, RTL-Dschungelcamp

Verein stellt sich gegen „No Billag“, Playboy-Gründer gestorben

„No Billag“-Gegner gründen Verein. Die „No Billag-Initiative“ sei „gefährlich“ und „radikal“, sie drohe den „Medienplatz Schweiz“ zu „schwächen“. Die Annahme der Initiative würde das „Ende der SRG sowie der meisten privaten Radio- und Fernsehstationen in der Schweiz bedeuten“. Das schreibt weiterlesen Verein stellt sich gegen „No Billag“, Playboy-Gründer gestorben

Franz C. Widmer ist tot, Star TV startet zweiten Kanal

Franz C. Widmer ist tot. Der langjährige Chefredaktor der Basellandschaftlichen Zeitung sei am Karfreitag im Alter von 74 Jahren gestorben, berichtet barfi.ch. Widmer war 20 Jahre Chefredaktor der Basellandschaftlichen Zeitung. Von 2009 bis 2011 moderierte er den Presseclub beim damaligen weiterlesen Franz C. Widmer ist tot, Star TV startet zweiten Kanal