Schlagwort-Archive: Christoph Gebel

„Wir gegen Vier“: SRF setzt Quiz mit Sven Epiney ab

Nach nur einem Jahr hat das Schweizer Fernsehen sein Montagabendquiz mit Sven Epiney still und heimlich abgesetzt.  Bereits am 22. Januar sei die letzte Ausgabe von „Wir mal vier“ über die Bildschirme geflimmert, wie die Glückspost berichtet. Grund für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

SRF-Chef geht, neuer Bundesrat kommt, Günther Jauch bleibt

SRF-Unterhaltungschef geht. Christoph Gebel werde Ende Jahr die Leitung abgeben. Das teilt das SRF heute mit. Gebel war seit 16 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen bei Radio und Fernsehen SRF tätig. Er bleibe dem Haus als „Senior Advisor“ erhalten. Wer Nachfolgerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Musikantenstadl-Knatsch, Werbe-Verbot, Bündner Stellenabbau

Andy Borg wehrt sich gegen SRF. „Kennt ihr die Geschichte vom Brandstifter, der nach der Feuerwehr ruft? So kommen mir die Äusserungen von Christoph Gebel vor“. Mit diesen Worten auf seiner Facebookseite reagiert Andy Borg auf die Äusserungen von SRF-Unterhaltungschef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Abschied von “7vor7″, SRF redet über “Stadl”-Aus

Zum letzten Mal „7vor7“. Mit der letzten Ausgabe der Telebasel-Nachrichtensendung am Mittwochabend ist ein kleines Stück Basler Mediengeschichte zu Ende gegangen. Seit 1993 flimmerten die Nachrichten auf Telebasel (damals noch Stadtkanal) unter diesem Namen über die Bildschirme der Region. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

News-Splitter: Aufregung um SRF, Bill Cosby im Kreuzfeuer

SRF: Hat die “Swissness” ausgedient? Das Schweizer Fernsehen plane die „grosse Unterhaltungs-Revolution“, schreibt 20 Minuten und bezieht sich auf einen Artikel der Weltwoche. Diese veröffentlichte ein angeblich internes Papier von SRF-Unterhaltungschef Christoph Gebel. Es gäbe „definitiv zu viele Kühe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

News-Splitter: Wetten, dass..?, WhatsApp, Charlie 2000

SRF mit „Wetten, dass..?“-Comeback… Eigentlich hat sich das Schweizer Fernsehen schon seit 2012 von der Samstagabendkiste verabschiedet. Für die letzte Sendung am 13. Dezember klinkt sich das SRF aber nochmals ein, schreibt der Blick und zitiert SRF-Unterhaltungschef Christoph Gebel: „Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

News-Splitter: SRF verpixelt, ZDF mit Kerner-Offensive

SRF-Unterhaltungschef wehrt sich. Christoph Gebel kontert die Kritik an der Vergabe der Produktion der Sendung „Mini Beiz, Dini Beiz“ nach Deutschland. In einem Interview mit Watson erklärt Gebel, die überragende Mehrheit der SRF-Unterhaltung würde in der Schweiz produziert, nur gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Schweizer Fernsehen: Einschaltquoten im Sinkflug

Zürich – Die Einschaltquoten und Marktanteile der wichtigsten Nachrichtensendungen im Schweizer Fernsehen sind in diesem Frühling so tief wie noch nie, das berichtet die „NZZ am Sonntag“. Die Einschaltquoten der „Tagesschau“-Hauptausgabe um 19.30 Uhr sanken von einer Million auf 600’000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert