SRF erklärt, Hartmann reist, Seven singt

SRF informiert Belegschaft über Sparkurs. Am Dienstag teilte die SRG mit, 50 Millionen Franken sparen und 250 Vollzeitstellen streichen zu müssen. Schuld seien die gesunkenen Werbeeinnahmen, der Effekt habe sich durch das Corona-Virus verstärkt. Der Abbau soll bis 2024 umgesetzt weiterlesen SRF erklärt, Hartmann reist, Seven singt

News-Splitter: „Arena“, „Die Schweizer, „Fernsehgarten“

„Rundumerneuerte ‚Arena‘“ kommt 2015. Das erklärt Diego Yanez, Noch-Chefredaktor beim Schweizer Fernsehen, gegenüber der „Schweiz am Sonntag“. Man arbeite seit Kurzem am Relaunch und habe erste Schritte eingeleitet. Kritik an der Sendung und am Schweizer Fernsehen lassen Yanez kalt. „Uns weiterlesen News-Splitter: „Arena“, „Die Schweizer, „Fernsehgarten“

„S1“ will Mitte Oktober auf Sendung gehen

Zürich – Das Schweizer TV-Projekt von Hardy Lussi und Mike Gut wolle die Zielgruppe „50+“ anpeilen. Deshalb seien ihre Konkurrenten SRF 1 und Sat.1, berichtet die „Schweiz am Sonntag“. Das Programmschema von „S1“ sieht am Montag und Donnerstag Spielfilme vor, weiterlesen „S1“ will Mitte Oktober auf Sendung gehen

Nach nur drei Sendungen: 3+ setzt „Wer wird Millionär?“ ab

Zürich – Der Schweizer Privatsender 3+ setzt die weltbekannte Quizshow „Wer wird Millionär?“ nach nur drei Ausgaben ab. Das bestätigt der Senderchef Dominik Kaiser gegenüber dem Blick. Die Quoten seien gut gewesen, aber „leider nicht gut genug für so eine weiterlesen Nach nur drei Sendungen: 3+ setzt „Wer wird Millionär?“ ab

+++ News-Splitter +++

BaZ: Moritz Suter verkauft an Blocher-Tochter. Heute habe Suter sein Aktienpaket an Rahel Blocher verkauft. Das berichtet die TagesWoche und bezieht sich auf SP-Regierungsrat Christoph Brutschin. Moritz Suter kaufte das BaZ-Aktienpaket vor gut einem Jahr für eine Million Franken, beim weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Kögel darf Radio Basel ganz übernehmen. Der Besitzerwechsel ist vom Departement für Unwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) abgesetzt worden. Damit darf Karlheinz Kögel die Anteile von Christian Heeb übernehmen. Die bisherigen Konzessionbedingungen würden weiterhin gelten, heisst es in einer weiterlesen +++ News-Splitter +++

Claudio Zuccolini moderiert „Wer wird Millionär?“ bei „3+“

Zürich – Der Moderator und Comedian Claudio Zuccolini wird Moderator der Schweizer Neuauflage von „Wer wird Millionär?“ auf „3+“. Im November werden zunächst drei Ausgaben der Quizshow ausgestrahlt, danach soll die Sendung regelmässig auf „3+“ kommen, wenn die Einschaltquoten hoch weiterlesen Claudio Zuccolini moderiert „Wer wird Millionär?“ bei „3+“