Quotenerfolg dank Nati, neue Namen fürs Dschungelcamp

Millionenpublikum schaut Barrage-Krimi der Schweizer Nati. Das sich die Schweizer Nationalmannschaft für die WM 2018 qualifiziert hat, freut nicht nur die Fussballfans, sondern auch das Schweizer Fernsehen. Das entscheidende Barrage-Spiel zwischen der Schweiz und Nordirland sahen über 1,4 Millionen Zuschauerinnen weiterlesen Quotenerfolg dank Nati, neue Namen fürs Dschungelcamp

Nau.ch startet, erste Namen fürs Dschungelcamp

Nau startet diesen Monat. Das jüngste Newsportal-Projekt der Schweiz solle noch vor Ende Oktober starten. Die News von nau.ch sollen via Web und Bildschirme in Trams, Bussen und Zügen verbreitet werden. Gleichzeitig wurde das 45-köpfige Team vorgestellt, darunter auch Ex-Joiz-Moderatorin Tama weiterlesen Nau.ch startet, erste Namen fürs Dschungelcamp

Schwaches Feuer im SRF, Netflix parodiert Klassiker

Quotenflopp bei Weihnachts-TV-Experimenten. Mit dem Cheminée-Feuer am Heiligen Abend konnte das SRF sprichwörtlich keinen Hund hinterm Ofen hervorlocken. Gerade mal 11’000 Zuschauer*innen wollten dem „Slow TV-Projekt“ „Füür“ zusehen. Und das zur besten Sendezeit von 18 bis 20 Uhr. Zum Vergleich: am weiterlesen Schwaches Feuer im SRF, Netflix parodiert Klassiker

+++ News-Splitter +++

Fällt „Jeder Rappen  zählt“ in diesem Jahr aus? Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF denke darüber nach, die Spendenaktion via SFzwei und DRS 3 in diesem Jahr nicht durchzuführen, berichtet die SonntagsZeitung. Die SRF-Spitze um Rudolf Matter signalisiere, dass eine weiterlesen +++ News-Splitter +++