Neue Jury für DSGT, starker Start für Big Brother

Neues Trio bei DSGT. Die SRF-Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ bekommt drei neue Juroren. Neben Rapper Bligg sind dies Moderatorin Susanne Kunz und Divertimento-Comedian Jonny Fischer. Zusammen mit Gilbert Gress werden sie in der vierten Staffel von DSGT die Talente weiterlesen Neue Jury für DSGT, starker Start für Big Brother

Telebasel im Kino, SRF auf Talentsuche, Böhmermann will mehr

Also doch: Telebasel startet Kinosendung. Was ONLINE MEDIENNEWS schon am 30. Juni berichtet hat, ist nun offiziell: Telebasel lanciert mit „Reihe 8“ eine neue Kinosendung. Auch der Moderator ist keine Überraschung mehr, Dani von Wattenwyl führt durch das Magazin. Die weiterlesen Telebasel im Kino, SRF auf Talentsuche, Böhmermann will mehr

SRF gewinnt, Telebasel verliert, Referendum steht

Zuschauerzahlen: SRF sieht sich in der Pole Position. Im letzten Jahr hätten die drei TV-Kanäle SRF 1, SRFzwei und SRFinfo zusammen 32, Prozent Marktanteil erreicht. Am Hauptabend wären es sogar 41 Prozent, mehr als die sieben nächsten Konkurrenten zusammen, freut weiterlesen SRF gewinnt, Telebasel verliert, Referendum steht

News-Splitter: Wetterfrösche, Castingshows, Kartenleger

Prominente Wetterfrösche bei Tele Züri. Zu seinem 20. Geburtstag gibt der Zürcher Privatsender seinen Wetterfröschen frei und lässt Prominente die Wetterprognosen erklären. Den Auftakt machte gestern Abend Comedian Beat Schlatter und liess gleich einen Nacktflitzer durchs Studio huschen. Interessant dürfte weiterlesen News-Splitter: Wetterfrösche, Castingshows, Kartenleger

Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

SRF enthüllt neue DGST-Jury. In der neuen Jury der Castingshow „Die grössten Schweizer Talente“ werden neben Gilbert Gress auch Christa Rigozzi, DJ Bobo und Sven Epiney sitzen. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Auch in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland weiterlesen Neue Jurys für DGST und DSDS, „Full House“-Comeback

Nach 20 Jahren: SF kippt „Benissimo“ aus dem Programm

Zürich – Dieser Schritt war seit Jahren überfällig: das Schweizer Fernsehen stellt die angestaubte Samstagabendsendung „Benissimo“ mit Beni Thurnheer ein. Das Schweizer Fernsehen wolle in Zukunft vermehrt auf Event-Shows wie „Die grössten Schweizer Talente“ oder „The Voice of Switzerland“ setzen, weiterlesen Nach 20 Jahren: SF kippt „Benissimo“ aus dem Programm

+++ News-Splitter +++

Eva Wannenmacher kehrt zum „Kulturplatz“ zurück. Ab Ende August wird die Sendung nicht mehr aus dem Studio, sondern jede Woche von einem anderen Schauplatz des Kulturschaffens gesendet. Nicole Salathé tritt ins zweite Glied zurück und wird weiterhin als Redaktorin für weiterlesen +++ News-Splitter +++