Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

BaZ als Schlusslicht bei Medienqualität. Die Bevölkerung vermisse bei der Basler Zeitung eine „vielfältige Berichterstattung, die klar zwischen Nachrichten und Meinungen trennt und auf Argumente statt Emotionen setzt“. Mit diesen Argumenten landet die BaZ auf dem zweiletzten Platz des jährlichen weiterlesen Basler Zeitung als Schlusslicht, neue Show für Sven Epiney

Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

Die „No Billag“-Initiative hat knapp fünf Wochen vor der Abstimmung einen schweren Stand beim Stimmvolk. Das zeigt die neuste Umfrage von gfs.bern im Auftrag von SRF. Derzeit würden 60 Prozent ein Nein in die Urne legen, nur 38 Prozent würden der weiterlesen Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

„No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Sollte das Schweizer Stimmvolk die „No Billag“-Initiative annehmen und die SRG abgeschafft werden, würden sich die Schweizer Privatsender dann die Filetstücke aus dem SRF-Programm schnappen? Der AZ Medien-Sender TV24 zeigt laut der SonntagsZeitung Interesse etwa am Lauberhornrennen, dem Spengler-Cup und weiteren Rechten weiterlesen „No Billag“: Privatsender scharf auf SRG-Filetstücke?

Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner

Der Schauspieler und Satiriker Mike Müller wird das Aushängeschild der Werbekampagne des Komitees „Nein zum Sendeschluss“, das sich für ein Nein zur „No Billag“-Initiative am 4. März einsetzt. Auf Plakaten ist Müller in seiner Rolle als Luc Conrad in der weiterlesen Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner

SRF: Fussball-Quoten, Live-Reportage, Thurnheer & Co.

Über eine Million fiebern mit der Nati. Trotz der 0:2-Niederlage der Schweizer Nati kann sich das Schweizer Fernsehen über den WM-Quali-Match gegen Portugal freuen. Der Marktanteil lag bei 57,7 Prozent. Im Durchschnitt sahen 1’091’000 Millionen ZuschauerInnen das Spiel. Am höchsten weiterlesen SRF: Fussball-Quoten, Live-Reportage, Thurnheer & Co.

News-Splitter: Wirbel um SRF-Format, Kessler wandert in ARD

Wirbel um SRF-Sendung „Mini Beiz, Dini Beiz“. Die Sendung werde von einer deutschen Produktionsgesellschaft gemacht, die wiederum Schweizer Fernsehprofis zu deutschen Arbeitsbedingungen suchen würden, berichtet Watson. Die Firma mit Sitz in Köln und Berlin suche Mitarbeiter, die schweizerdeutsch sprechen. Das weiterlesen News-Splitter: Wirbel um SRF-Format, Kessler wandert in ARD

+++ News-Splitter +++

Mehr News, weniger Einordnung: Jahrbuch der Medien mit heftiger Kritik. Bereits zum dritten Mal veröffentlicht der Zürcher Soziologe Kurt Imhof die Untersuchung der Universität Zürich zu der Qualität in den Schweizer Medien. Dabei kommen die Boulevard-Medien Blick, SonntagsBlick und 20 weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Breites Kandidatenfeld für „Club“-Moderation. Im Rennen seien SF-interne Bewerber wie Franz Fischlin, Mona Vetsch, Susanne Wille, Kathrin Winzenried und Patrick Rohr. Der „Sonntag“ bringt nun eine weitere Kandidatin ins Rennen: die Radiofrau Anita Richner. Diese arbeitet seit Jahren bei den weiterlesen +++ News-Splitter +++