„No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

Vier Tage vor der Abstimmung am Sonntag schwappt die Diskussion um die „No Billag“-Initiative definitiv auch nach Deutschland. Sandra Maischberger widmet ihren spätabendlichen ARD-Talk am Mittwochabend dem Thema: „Wozu brauchen wir noch ARD und ZDF?“. Die Abstimmung könne „zum Warnschuss“ weiterlesen „No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

SRF-Comeback für Ansager, MTV verleiht TV-Award

SRF holt Programmansager zurück. Die Zeiten, wo die Vorschau auf das tägliche Fernsehprogramm noch von etwas hüftsteifen Ansager*innen verkündet wurde, ist längst vorbei. Nicht ganz: zumindest für eine Woche holt das Schweizer Fernsehen die Ansager*innen zurück. In der letzten Märzwoche weiterlesen SRF-Comeback für Ansager, MTV verleiht TV-Award

Olympia und Gotthard: SRF verrät Sommerprogramm

Momentan ist das Schweizer Fernsehen noch schwer mit der Fussball-EM beschäftigt, doch schon bald startet das nächste sportliche Grossereignis. Am 5. August beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Um möglichst viele Wettbewerbe zeigen zu können, wird SRFzwei während weiterlesen Olympia und Gotthard: SRF verrät Sommerprogramm

Dahinden bekommt Prix Walo, Böhmermann macht Neustart

Prix Walo für Dahinden und „SRF bi e Lüt“. Die SRF-Moderatorin Sabine Dahinden wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet und liess dabei Mitbewerber wie das Komiker-Urgestein Emil Steinberger oder Schlagersängerin Beatrice Egli hinter sich. Der Prix Walo für die beste Fernsehproduktion weiterlesen Dahinden bekommt Prix Walo, Böhmermann macht Neustart

Copy Paste: SF-„Unterhaltungsoffensive“ mit Show-Kopien

Zürich – Wo bleibt da die Innovation und die Einzigartigkeit? Bei der Präsentation der „Unterhaltungsoffensive“ heute in Zürich fällt auf, das Schweizer Fernsehen setzt in Sachen neue Shows praktisch nur auf Formate aus dem Ausland. Man glaubt im Leutschenbach offenbar, weiterlesen Copy Paste: SF-„Unterhaltungsoffensive“ mit Show-Kopien