Barfi.ch bangt um Zukunft, SMA reagiert auf „Echo“-Aus

barfi.ch vor dem Aus? Das Newsportal von Christian Heeb sieht seine „weitere Existenz stark gefährdet“, wie es in einem Artikel am Mittwoch heisst. Ohne Partner könne man „nicht weiter existieren“. Die Initianten seien „offen für sämtliche Vorschläge und Gespräche im weiterlesen Barfi.ch bangt um Zukunft, SMA reagiert auf „Echo“-Aus

Christoph Blocher unterstützt „No Billag“-Initiative

Nach seiner Tochter Magdalena Martullo-Blocher spricht sich nun auch SVP-Vordenker Christoph Blocher für ein Ja zur „No Billag“-Initiative aus. Im Interview mit der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ erklärt Blocher: „Ein staatliches Fernsehen braucht es nicht für alles. Es gibt vieles, weiterlesen Christoph Blocher unterstützt „No Billag“-Initiative

Billag-Streit in der Arena, Widerstand gegen BaZ

Billag-Streit kommt in die Arena. Nach den tagelangen Scharmützeln in den sozialen Medien zwischen Billag-Gegnern und -Befürwortern findet der Abstimmungskampf zur „No Billag“-Initiative diesen Freitagabend vermutlich ihren vorläufigen Höhepunkt. Die Kontrahenten werden in der SRF-Arena ihre Klingen kreuzen, wie das weiterlesen Billag-Streit in der Arena, Widerstand gegen BaZ

Serientipps: von Spionen, Mördern und dem Weltall

Habt ihr auch das Gefühl, eure gesamte Twitter/Facebook/Instagram-Timeline sitzt dieses Wochenende vor dem Bildschirm und bingt die neue, zweite Staffel von „Stranger Things“? Kein Wunder, die Mystery-Serie mit starkem Akzent auf die Popkultur der 80er-Jahre ist ja auch eine der weiterlesen Serientipps: von Spionen, Mördern und dem Weltall

3+ holt sich Miss Schweiz und Basler Social Media-Star

Der Schweizer Privatsender kann in diesen Tagen gleich zwei namhafte Neuzugänge vermelden. 3+ wird im nächsten Jahr erstmals die Miss Schweiz-Wahl produzieren und live übertragen. Im Frühling 2018 sollen je drei einstündige Casting-Sendungen und eine grosse Liveshow ausgestrahlt werden, teilt weiterlesen 3+ holt sich Miss Schweiz und Basler Social Media-Star

„Es geht ums Ganze“ – TagesWoche mit neuen Webportal

Die TagesWoche hat sich einen komplett neuen Auftritt verpasst, optisch und inhaltlich. Seit Montagabend ist das neue Onlineportal der „Wochenzeitung, die täglich erscheint“ On Air. Einige Tage zuvor konnten einige ausgesuchte Leser* den neuen Webauftritt bereits vorab begutachten, die bachmediennews weiterlesen „Es geht ums Ganze“ – TagesWoche mit neuen Webportal

Schärfere Kritik, Google Spitzenreiter, Spiegel-Cover

Kritik am SRF nimmt zu – und wird schärfer. Im letzten Jahr musste die zuständige Ombudsstelle 334 Beanstandungen an Radio- und TV-Sendungen der SRG entgegen nehmen. Im Jahr zuvor waren es noch 205 Beanstandungen. Nur ein Fünftel der Kritik sei weiterlesen Schärfere Kritik, Google Spitzenreiter, Spiegel-Cover

Telebasel relauncht Programm, neuer Moderator für „Samschtig-Jass“, Böhmermann will täglich ran

Telebasel relauncht Programm. Nach dem grossen Relaunch im Februar folgt nun ein kleiner, allerdings im homöopathischer Dosis, wie die TagesWoche berichtet. Seit Montag sind die News und der Talk jeweils zwei Minuten länger, dazu kommt ein neues „Regio“-Magazin, moderiert von weiterlesen Telebasel relauncht Programm, neuer Moderator für „Samschtig-Jass“, Böhmermann will täglich ran

#verafake: RTL reagiert auf Böhmermanns Attacke

Die sogenannte „Fernseh-Nothilfe“ von Jan Böhmermann hat in den letzten Jahren bereits die Redaktionen von TV Total („Blamielen odel kassielen“) und Günther Jauch („Varoufake“) ins Schwitzen gebracht. Gestern Abend war die Reihe an RTL und dessen Dating-Show „Schwiegertochter gesucht“ (Bachmediennews weiterlesen #verafake: RTL reagiert auf Böhmermanns Attacke

Böhmi antwortet, Servus TV bleibt, Schlegl macht Radio

Böhmermann beantwortet Fan-Fragen. In einem Live-Video auf Facebook hat sich Jan Böhmermann erstmals nach der Affäre um sein Schmähgedicht den Fragen seiner Fans gestellt. Für die erste Ausgabe des Neo Magazin Royale nach der Pause kündet er eine „grössere Überraschung“ weiterlesen Böhmi antwortet, Servus TV bleibt, Schlegl macht Radio