WM-Final: Topquoten und eine Entschuldigung

Nicht nur für den neuen Fussball-Weltmeister Frankreich war der WM-Final am Sonntag sehr erfolgreich, sondern auch fürs Schweizer Fernsehen. Rund 1,3 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen das Spiel. Der Marktanteil lag bei 68,9 Prozent. Weniger erfolgreich war in den Augen weiterlesen WM-Final: Topquoten und eine Entschuldigung

Warum die Fussball-EM Quotensegen und -Fluch ist

Die Fussball-EM in Frankreich ist für das Schweizer Fernsehen wie erwartet zum grossen TV-Quotenhit geworden. Das erste Spiel der Schweizer Nati am Samstag-Nachmittag gegen Albanien sahen in der Spitze 882’000 Zuschauerinnen und Zuschauer, der Marktanteil lag bei 72,2 Prozent. Dank weiterlesen Warum die Fussball-EM Quotensegen und -Fluch ist