„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

Regional-TVs und Lokalradios warnen vor „No Billag“

Würde die „No Billag“-Initiative am 4. März vom Stimmvolk angenommen, würde nicht nur der SRG den Stecker gezogen, sondern auch bei vielen Schweizer Privatsendern. Mit dieser Botschaft haben sich am Freitag dessen Verbände mit einer Medienkonferenz in den Abstimmungskampf eingeschaltet. weiterlesen Regional-TVs und Lokalradios warnen vor „No Billag“

SRF mit neuer Late Night-Show und neuem Mann für Basel

Neuer Basler Korrespondent im SRF. Philipp Chappuis übernimmt Anfang Dezember den Posten von Michael Keller, dieser verlässt das Unternehmen. Chappuis startete seine Medienkarriere 1996 beim damaligen Radio Edelweiss, von 2006 bis 2008 arbeitete er unter anderem für „Cash-TV“. Seit 2008 ist weiterlesen SRF mit neuer Late Night-Show und neuem Mann für Basel

News-Splitter: Scaglione spricht, Lanz verliert, TV-Preis stirbt

„Es schmerzt“: Scaglione spricht über 105-Konkurs. Im ausführlichen Interview mit der „Schweiz am Sonntag“ nimmt Giuseppe Scaglione Stellung zum Konkurs und Verkauf „seines“ Radiosenders 105. Wenn er an Radio 105 denke, kämen alle Gefühle wieder hoch. Scaglione schildert den Niedergang weiterlesen News-Splitter: Scaglione spricht, Lanz verliert, TV-Preis stirbt