SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

SRF: Ruedi Matter nimmt den Hut. Ende 2018 soll die Nachfolgerin oder der Nachfolger des SRF-Direktors das Amt übernehmen, wie die SRG heute mitteilt. Bis zur Stabsübergabe bleibe Matter im Amt. Der Regionalvorstand der SRG Deutschschweiz habe diesen Entscheid an weiterlesen SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

Auch nach dem deutlichen Nein des Schweizer Stimmvolks zur „No Billag“-Initiative kommt die SRG nicht zur Ruhe. Noch während am Sonntagnachmittag die Stimmen ausgezählt wurden, traten die SRG-Verantwortlichen vor die Medien und kündeten ein sattes Sparprogramm von 100 Millionen Franken weiterlesen Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

Gilles Marchand wird neuer SRG-Generaldirektor

Während der Rest der Welt immer noch an dem Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl knabbert, hat die SRG bereits die nächste Wahl getroffen. Wie die NZZ am Sonntag schon im Oktober vermutete, wird der Romand Gilles Marchand neuer SRG-Generaldirektor und damit Nachfolger weiterlesen Gilles Marchand wird neuer SRG-Generaldirektor

SRG ohne de Weck, ProSieben ohne „Buschi“

SRG-Chef de Weck vor Abgang? Seit Monaten plane die SRG still und heimlich die Stabübergabe zwischen Roger de Weck und seinem Nachfolger Gilles Marchand. Das berichtet die NZZ am Sonntag und beruft sich auf „mehrere Verantwortungsträger in der SRG“. Marchand ist weiterlesen SRG ohne de Weck, ProSieben ohne „Buschi“