Gottschalk bei Schawinski: „Fürs Schlussmachen ist es fast schon zu spät“

Nach Harald Schmidt Mitte Februar konnte Roger Schawinski gestern Abend bereits die zweite deutsche TV-Legende in seiner Sendung begrüssen. Darauf war Schawinski auch sichtlich stolz und freute sich über seinen Gast, die kritischen Fragen gingen fast etwas vergessen. Kritisches war weiterlesen Gottschalk bei Schawinski: „Fürs Schlussmachen ist es fast schon zu spät“

Gottschalks Geld, Rachs Quoten, gesundes Telebasel

Wirbel um Gottschalks TV-Gage. Thomas Gottschalk soll für seine gefloppte ARD-Vorabendsendung „Gottschalk Live“ pro Folge 32‘000 Euro Gage erhalten haben, insgesamt 4,6 Millionen Euro. Das berichtet kress.de und beruft sich auf ein internes Papier. Gottschalk selbst liess über eine Sprecherin weiterlesen Gottschalks Geld, Rachs Quoten, gesundes Telebasel

Wie bitte?!? Thomas Gottschalk wird Supertalent-Juror bei RTL

Köln – Nach der Quotenpleite des Jahres sorgt Thomas Gottschalk für den spektakulärsten Senderwechsel des Jahres: er verlässt die ARD und geht zu RTL als Juror bei der Castingshow „Das Supertalent“, an der Seite von Dieter Bohlen. Das bestätigte RTL weiterlesen Wie bitte?!? Thomas Gottschalk wird Supertalent-Juror bei RTL

+++ News-Splitter +++

„Zambo“-Moderator wird „Mister Hitparade“. Michel Birri wird der Nachfolger von Nik Thomi als Moderator der „DRS 3-Hitparade“. Birri ist seit 2010 Moderator und Redaktor in der SF-Kindersendung „Zambo“. Zuvor moderierte Birri bei Radio Argovia und Radio Top.  Er wird am weiterlesen +++ News-Splitter +++

Gottschalk: „Der Vorabend ohne mich wird sehr öde!“

Berlin – „Es ist mein zweiter Abschied in einem halben Jahr“. Mit diesem Satz eröffnete Thomas Gottschalk  heute Abend die letzte Ausgabe seiner Vorabend-Show „Gottschalk live“ in der ARD und verglich damit gleich zu Beginn Äpfel mit Birnen, obwohl sich weiterlesen Gottschalk: „Der Vorabend ohne mich wird sehr öde!“

+++ News-Splitter +++

3+ dementiert Zusammenarbeit mit Ringier. Der „Sonntag“ berichtete, nach dem Ausstieg bei Presse-TV plane der Ringier-Konzern einen eigenen TV-Sender aufzubauen. Das Medienhaus wolle mit 3+-Chef Dominik Kaiser zusammenspannen. Dieser habe Pläne, neben 3+ einen zweiten TV-Kanal zu starten, die Internet-Domain weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Joiz jetzt auch analog. Der Schweizer Jugendsender kann seit Mittwoch auch im analogen Kabelnetz der Cablecom empfangen werden, auf dem ehemaligen Sendeplatz des Bayerischen Fernsehens. Die Aufschaltung von Joiz ist der Schlusspunkt einer langen Streitigkeit zwischen dem Jugendsender und der weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Walter Roderer ist tot – SF lässt Club ausfallen. Er war einer der letzten grossen Volksschauspieler und ist gestern im Alter von 91 Jahren gestorben, Walter Roderer. Das Schweizer Fernsehen reagierte schnell und zeigte bereits heute Abend um 20 Uhr weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

SVP-Politiker wird BaZ-Korrespondent. Der Zürcher SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti werde in den kommenden Wochen in die USA reisen, um dort für die Basler Zeitung von den Präsidentschaftswahlen zu berichten. Ob Zanetti danach sogar permanent als Bundeshaus-Redaktor für die BaZ arbeiten wird, weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Schweizer Version von „Undercover Boss“ startet am  1. Mai. Bereits vor einem Jahr verkündete der Schweizer Privatsender 3+, er wolle die britische Doku-Soap übernehmen (ONLINE MEDIENEWS berichtete am 19. April 2011). Nun wird am 1. Mai um 20.15 Uhr die weiterlesen +++ News-Splitter +++