Léon Huber ist tot, Schawinski will UKW, Gewinner bei Jauch

„Mister Tagesschau“ Léon Huber ist tot. Der 79-jährige ehemalige Tagesschau-Sprecher sei bereits am 27. November gestorben. Das teilt das Schweizer Fernsehen mit. Von 1963 bis 1996 war Léon Huber das Gesicht und die Stimme der SRF-Tagesschau. Legendär war die Ausgabe weiterlesen Léon Huber ist tot, Schawinski will UKW, Gewinner bei Jauch

In eigener Sache: M.u.M #024 – Habemus Voce!

Jetzt Hören! Die 24. Ausgabe des Schweizer Medien-Podcasts über das Finale von „The Voice of Switzerland“ und die Siegerin aus dem Baselbiet, wie Sat.1 seine eigene Dschungelshow auf die Beine stellen will und wie Jauch endlich wieder ein Millionär gefunden weiterlesen In eigener Sache: M.u.M #024 – Habemus Voce!

News-Splitter: BaZ, Gottschalk und Jauch

Zügelt die BaZ an den Bahnhof? Die Redaktion der Basler Zeitung ist möglicherweise bald schon nicht mehr am Aeschenplatz, sondern im grünen Peter Merian-Haus beim Basler Bahnhof SBB. Das berichtet Online Reports. Der Grund sei die geplante Zusammenlegung des Verlags weiterlesen News-Splitter: BaZ, Gottschalk und Jauch

+++ News-Splitter +++

Jörg Kachelmann spricht erstmals: bei TeleZüri. Der sogenannte Kachelmann-Fall beherrschte vor zwei Jahren die Schlagzeilen, Kachelmann sass 132 Tage in Untersuchungshaft und wurde im Mai 2011 vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Heute Mittwochabend bricht er sein mediales Schweigen, im „Talk weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Bundesrat verbietet Onlinewerbung für die SRG. Die Begründung: momentan brauche die SRG keine Einnahmen aus Onlinewerbung, sie verdiene genug mit der Fernsehwerbung und dem Sponsoring im Radio und im Fernsehen. Dafür dürfen die Radio- und TV-Stationen der SRG in Zukunft weiterlesen +++ News-Splitter +++

Karfreitag und Samstag mit Ratatouille, Titanic und Pythons

Verwandtschaftsbesuche, im Stau stehen vor dem Gotthardtunnel oder spazieren im Regen: das Oster-Wochenende ist wahrlich nicht variantenreich und spannend, das wissen die TV-Stationen und überbieten sich an diesem Feiertag mit Spielfilm-Premieren und attraktiven Sendungen, um das daheim gebliebene Publikum auf weiterlesen Karfreitag und Samstag mit Ratatouille, Titanic und Pythons

Nach nur drei Sendungen: 3+ setzt „Wer wird Millionär?“ ab

Zürich – Der Schweizer Privatsender 3+ setzt die weltbekannte Quizshow „Wer wird Millionär?“ nach nur drei Ausgaben ab. Das bestätigt der Senderchef Dominik Kaiser gegenüber dem Blick. Die Quoten seien gut gewesen, aber „leider nicht gut genug für so eine weiterlesen Nach nur drei Sendungen: 3+ setzt „Wer wird Millionär?“ ab

Hohe Einschaltquoten bei Wulff-Rücktritt – ausser bei Jauch

Berlin/Mainz/Köln – Der Rücktritt des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff beflügelt die Einschaltquoten der deutschen Fernsehsender: mehr als 3 Millionen Zuschauer waren dabei, als Wulff gestern um 11 Uhr sein Amt niederlegte. Am meisten Zuschauer erreichten die grossen Sender wie ARD, weiterlesen Hohe Einschaltquoten bei Wulff-Rücktritt – ausser bei Jauch

+++ News-Splitter +++

Harald Schmidt bekommt dritten Sendetag. Ab dem 10. Januar wird die Late Night-Show mit Harald Schmidt auch am Donnerstag um 23.15 Uhr gesendet. Das teilt Sat.1 mit. Damit ist der satirische Tagesrückblick mit Harald Schmidt künftig Dienstags, Mittwochs und Donnerstags weiterlesen +++ News-Splitter +++

„Wetten, dass..?“: Kerner oder Jauch als Nachfolger?

Friedrichshafen – Nur noch wenige Stunden bis zur letzten „Wetten, dass..?“-Sendung mit Thomas Gottschalk und der Nachfolger steht immer noch nicht fest. Nach der Absage von Hape Kerkeling schiessen die Gerüchte seit Wochen ins Kraut und das KandidatInnen-Karussell dreht sich weiterlesen „Wetten, dass..?“: Kerner oder Jauch als Nachfolger?