Zweikampf um Stiftungsgelder für neues Basler Medienprojekt

Nach dem Aus im November wollen nun gleich zwei Projekte das Erbe der TagesWoche antreten oder zumindest deren Geldquelle der Stiftung für Medienvielfalt anzapfen. Das berichtet das SRF Regionaljournal Basel Baselland. Die Stiftung hatte nach dem Ende der TagesWoche in weiterlesen Zweikampf um Stiftungsgelder für neues Basler Medienprojekt

Eishockey-Rechte für UPC, neue Chefs für SRG und Watson

UPC krallt sich Eishockey-TV-Rechte. Was verschiedene Medien bereits vermuteten, ist nun offiziell: die UPC (ehemals Cablecom) erhält die Fernsehrechte an der Schweizer Eishockey-Meisterschaft. Dafür wolle man einen neuen Schweizer Sportsender namens „MySports“ gründen. Aber auch die SRG geht nicht leer weiterlesen Eishockey-Rechte für UPC, neue Chefs für SRG und Watson

Voigt geht, BaZ verliert, Böhmermann sagt ab

Hansi Voigt verlässt „Watson“. Der Mitbegründer geht von Bord: nach drei Jahren verlasse er das Newsportal per sofort. Voigt habe „Ärger mit dem Verwaltungsrat“ gehabt schreibt die NZZ. Die AZ Medien umschreiben es mit der Formulierung, man habe sich „nicht weiterlesen Voigt geht, BaZ verliert, Böhmermann sagt ab

Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

Wie gehen die Tageszeitungen und Newsportale mit Kommentaren im Internet um? Lassen sich Medienschaffende die Themen von der Leserschaft diktieren? Mit diesem Thema ging der SRF-Medienclub am Dienstagabend an den Neustart. Als neuer Moderator fungiert Franz Fischlin, der für seine weiterlesen Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

Stellenabbau bei Watson – Drei Mitarbeiter müssen gehen

Das Newsportal von Hansi Voigt habe seinen Businessplan anpassen und die Kosten um 8 Prozent senken müssen, berichtet persoenlich.com. Drei Mitarbeitenden wurde die Kündigung ausgesprochen, zwei Stellen werden nicht mehr neu besetzt. Ausserdem würden die Mitglieder der Geschäftsleitung und Chefredakion weiterlesen Stellenabbau bei Watson – Drei Mitarbeiter müssen gehen

Watson expandiert, Heinzmann juriert, IBES qualifiziert

Watson will nach Deutschland und Österreich. Vor einigen Tagen machte das Onlineportal noch wegen Stellenabbau Schlagzeilen, nun wagt Watson den Sprung nach Deutschland und Österreich. Das erklärt Gründer Hansi Voigt gegenüber APA. Bereits im nächsten Jahr wolle man in Deutschland weiterlesen Watson expandiert, Heinzmann juriert, IBES qualifiziert

Online-Krise, Radio-Comeback, Verleger gestorben

Krise bei „Watson“? Das Online-Portal müsse trotz seines Erfolges sparen, das berichtet die Handelszeitung. Der Grund seien die fehlenden Einnahmen und das Sparprogramm der AZ Medien. Ein Abgang sei nicht kompensiert worden, zwei weitere Personen sollen ihr Arbeitspensum gesenkt haben. weiterlesen Online-Krise, Radio-Comeback, Verleger gestorben

News-Splitter: Watson gestartet, Kritik an Tamedia

Newsportal „Watson“ gestartet. Seit Gestern Abend ist das Online-Projekt von Hansi Voigt im Netz. Ein 50-köpfiges Team, davon über 40 ehemalige Mitarbeitende von 20 Minuten Online wolle rund um die Uhr ein Mix aus „Nachrichten, Sport, Digital und Unterhaltung“ bieten, weiterlesen News-Splitter: Watson gestartet, Kritik an Tamedia

News-Splitter: Exodus, Quotenflopp und TV-Comeback

„Massenflucht“ bei 20 Minuten Online? Die NZZ berichtet heute Samstag von einem „Exodus“ in der Online-Redaktion von 20 Minuten. Innerhalb eines Jahres hätten 40 von 64 Journalistinnen und Journalisten gekündet. Ein Tamedia-Sprecher bestätigt die Abgänge, diese seien aber weitgehend ersetzt weiterlesen News-Splitter: Exodus, Quotenflopp und TV-Comeback

+++ News-Splitter +++

Tamedia spart bei „20 Minuten“ und „Finanz und Wirtschaft. Das Medienhaus will bis zum zweiten Halbjahr die Kosten „deutlich senken“, deshalb würde beim Pendlerblatt „20 Minuten“ „einzelne Stellen nicht mehr besetzt“ werden, auch „einzelne Kündigungen“ seien „nicht ausgeschlossen“. Konkreter wurde weiterlesen +++ News-Splitter +++