BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

WoZ mit Details zum BaZ-Sparprogramm. Die Basler Zeitung müsse 1,5 Millionen Franken sparen, knapp 30 Mitarbeitende würden ihren Job verlieren, schreibt die Wochenzeitung. Das entspreche einem Abbau von 13 Stellen. Ende Februar seien seien acht VerlagsmitarbeiterInnen entlassen worden, einen Monat weiterlesen BaZ spart, SRF tanzt, Harald schreibt

Stellenabbau bei Basler Zeitung: 23 Jobs weg?

Die Basler Zeitung und die Pendlerzeitung „BaZ kompakt“ werden ab Mitte Jahr zum grössten Teil nicht mehr in Basel, sondern in Chur gelayoutet und korrigiert. Die Zusammenarbeit zwischen Basler Zeitung und Somedia koste zusammen mit einer Sparrunde ingesamt 23 Jobs weiterlesen Stellenabbau bei Basler Zeitung: 23 Jobs weg?

Gilles Marchand wird neuer SRG-Generaldirektor

Während der Rest der Welt immer noch an dem Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl knabbert, hat die SRG bereits die nächste Wahl getroffen. Wie die NZZ am Sonntag schon im Oktober vermutete, wird der Romand Gilles Marchand neuer SRG-Generaldirektor und damit Nachfolger weiterlesen Gilles Marchand wird neuer SRG-Generaldirektor

Grosse Aufregung um SRG-Sparpläne

Zürich – Es ist die mediale Bombe der Woche: die SRG kündet an, im nächsten Jahr sparen und deshalb rund 250 Stellen streichen zu müssen. Schuld seien der grössere Betrag der Privatsender am Gebührenkuchen und der Wegfall der Mehrwertsteuer bei weiterlesen Grosse Aufregung um SRG-Sparpläne

News-Splitter: 20 Minuten abgestürzt, NZZ in der Kritik

20 Minuten-Webseite stundenlang lahmgelegt. Die Online-Nutzer von 20 Minuten haben heute ins Leere geklickt. Das Webportal war ab Mittag nicht mehr erreichbar, erst nach 16 Uhr ging die Seite wieder online, wie 20 Minuten mitteilt. Bereits am Samstag war die weiterlesen News-Splitter: 20 Minuten abgestürzt, NZZ in der Kritik

News-Splitter: Schawinski in Strassburg, BaZ ohne Gysi

Schawinski geht nach Strassburg. Dort sitzt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Dieser muss sich nun mit der Vergabe der UKW-Konzessionen im Aargau und Graubünden auseinander setzen. In beiden Kantonen beantragte Roger Schawinski die Radiokonzessionen und unterlag gegen die Radiosender Argovia weiterlesen News-Splitter: Schawinski in Strassburg, BaZ ohne Gysi

News-Splitter: Watson gestartet, Kritik an Tamedia

Newsportal „Watson“ gestartet. Seit Gestern Abend ist das Online-Projekt von Hansi Voigt im Netz. Ein 50-köpfiges Team, davon über 40 ehemalige Mitarbeitende von 20 Minuten Online wolle rund um die Uhr ein Mix aus „Nachrichten, Sport, Digital und Unterhaltung“ bieten, weiterlesen News-Splitter: Watson gestartet, Kritik an Tamedia

News-Splitter: Tamedia baut ab, Böhmermann baut aus

Tamedia spart 34 Millionen Franken bei Zeitungen. Die genauen Sparmassnahmen seien aber noch nicht beschlossen, so ein Tamedia-Sprecher. In der zweiten Jahreshälfte will die Tamedia mitteilen, wo der Rotstift angesetzt wird. Grund für die Rosskur seien die Umsätze der Tamedia-Zeitungen, weiterlesen News-Splitter: Tamedia baut ab, Böhmermann baut aus

+++ News-Splitter +++

Es rumort weiter in der Basler Zeitung. Der CEO Roland Steffen geht per sofort, auf eigenen Wunsch, die Kolumne von Sybille Berg wird eingestellt und ältere Mitarbeiter sind bei Chefredaktor Markus Somm zum Gespräch über „die berufliche Zukunft“ bestellt. Die weiterlesen +++ News-Splitter +++

Am Tag danach: Wirbel und Kritik um Energy Basel

Basel – Am ersten Tag nach dem grossen medialen Paukenschlag um die Schliessung von Radio Basel dem Neustart als Energy Basel ist die Aufregung gross. Impressum, der Verband der Medienschaffenden und der Presseverein beider Basel wollen prüfen, ob die Entlassungen weiterlesen Am Tag danach: Wirbel und Kritik um Energy Basel