Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

Auch nach dem deutlichen Nein des Schweizer Stimmvolks zur „No Billag“-Initiative kommt die SRG nicht zur Ruhe. Noch während am Sonntagnachmittag die Stimmen ausgezählt wurden, traten die SRG-Verantwortlichen vor die Medien und kündeten ein sattes Sparprogramm von 100 Millionen Franken weiterlesen Nach „No Billag“: SRG will sparen, Leuthard Gebühren senken

Weltwoche versus SRF, Bundesrat versus Anti-Billag-Initiative

SRF-Sommerpause in der Kritik. Das Infosendungen wie Rundschau, Arena, Kassensturz und Schawinski in den letzten Wochen pausierten, sei „peinlich“ und „anachronistisch“, schreibt der Medienjournalist Kurt W. Zimmermann in der Weltwoche. Angesichts von Ereignissen wie den Amokläufen in Nizza und Bayern, dem Brexit oder weiterlesen Weltwoche versus SRF, Bundesrat versus Anti-Billag-Initiative