#dotheyknowitseurope: Böhmermann lanciert EU-Song statt Skandalvideo

Tagelang rätselten die Medien und das Netz, was hinter dem Hashtag und der Webseite „Dotheyknowitseurope“ stecken könnte, einige vermuteten neue Details von Jan Böhmermann zum Skandal-Video, das in Österreich eine Regierungskrise ausgelöst hat. Darum erstaunte es wenig, als wenige Minuten, weiterlesen #dotheyknowitseurope: Böhmermann lanciert EU-Song statt Skandalvideo

Beliebter ESC, Nachtwach-Comeback

Hohe Einschaltquoten für ESC. Der Eurovision Song Contest in Tel Aviv am Samstagabend ist auf ein grosses Interesse beim Schweizer TV-Publikum gestossen. In der Spitze sahen 912’000 Personen beim bunten und schrillen Gesangswettbewerb zu, wie SRF mitteilt. Der Marktanteil lag weiterlesen Beliebter ESC, Nachtwach-Comeback

Zweikampf um Stiftungsgelder für neues Basler Medienprojekt

Nach dem Aus im November wollen nun gleich zwei Projekte das Erbe der TagesWoche antreten oder zumindest deren Geldquelle der Stiftung für Medienvielfalt anzapfen. Das berichtet das SRF Regionaljournal Basel Baselland. Die Stiftung hatte nach dem Ende der TagesWoche in weiterlesen Zweikampf um Stiftungsgelder für neues Basler Medienprojekt

Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

Der Bundesrat hat der SRG eine neue Konzession für vier Jahre erteilt. Diese gilt ab dem 1. Januar 2019. Darin verpflichtet der Bund die SRG, mindestens die Hälfte der Gebührengelder für Information zu verwenden. Diese Vorgabe erfüllt die SRG bereits weiterlesen Neue SRG-Konzession stösst auf Kritik

SRF-Jahresbilanz: Und das junge TV-Publikum?

Dank grossen Sport-Ereignissen wie der Fussball-EM oder den Olympischen Spielen konnte das SRF sich im letzten Jahr als „Favorit des Deutschschweizer Publikums“ behaupten. Die SRF-Programme konnten 2016 einen Marktanteil von 31,8 Prozent erreichen. Doch wie ist die Bilanz beim jungen weiterlesen SRF-Jahresbilanz: Und das junge TV-Publikum?

Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

Wie gehen die Tageszeitungen und Newsportale mit Kommentaren im Internet um? Lassen sich Medienschaffende die Themen von der Leserschaft diktieren? Mit diesem Thema ging der SRF-Medienclub am Dienstagabend an den Neustart. Als neuer Moderator fungiert Franz Fischlin, der für seine weiterlesen Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

Leserzahlen: Schweizer Presse muss massiv Federn lassen

Zürich – Die Schweizerinnen und Schweizer lesen immer weniger Zeitungen und Zeitschriften. Das zeigt die neuste Leserstudie der AG für Werbemedienforschung (WEMF). Praktisch alle grossen Tageszeitungen verlieren Leserschaft, sogar der Platzhirsch „20 Minuten“ , obwohl sich das Pendlerblatt „stabile Leserzahlen“ attestiert. weiterlesen Leserzahlen: Schweizer Presse muss massiv Federn lassen

Telebasel führt Zweikanalton an Basler Fasnacht ein

Basel/Biel – Die Sportfans vermissen ihn im Schweizer Fernsehen seit Jahren schmerzlich, Telebasel führt ihn nun bei seinen Liveübertragungen der Basler Fasnacht ein – den Zweikanalton. Im Kabelnetz und auch via Internet können die ZuschauerInnen wählen, ob sie den „Morgestraich“, weiterlesen Telebasel führt Zweikanalton an Basler Fasnacht ein

News-Splitter: Radio 105, Anna Maier, Dschungelcamp

Energy-Chef bestätigt geleakten 105-Plan. Ringier habe vorgehabt, Radio 105 auf DAB+, Internet und Kabel weiterzusenden und die UKW-Frequenz an einen Dritten weiterzugeben. Das ging aus einem „Term Sheet“ hervor, der die Plattform „Watson“ diese Woche veröffentlichte. Dani Büchi bestätigt gegenüber weiterlesen News-Splitter: Radio 105, Anna Maier, Dschungelcamp

Radio 105: Schawinski nimmt Stellung zum DAB+-Aus

Zürich – Grosse Aufregung bei der Hörerschaft von Radio 105: als der Zürcher Jugendsender am Donnerstagmorgen mit der Morgenshow wieder auf Sendung ging, blieben die DAB+-Radios stumm. Das führte zu zahlreichen Reaktionen der Hörerinnen und Hörer, etliche davon scheinen auch weiterlesen Radio 105: Schawinski nimmt Stellung zum DAB+-Aus