Kiosk ohne „Spiegel“ & Co., Der Bestatter auf deutsch, YouTuber hilft ARD und ZDF

Coop verbannt Spiegel und Micky Maus aus den Kioskregalen. Diese und weitere Magazine wie „Vogue“, „Gala“, „Freizeit Revue“ und „Neue Post“ seien „Wechselkurs-Profiteure“, erklärt Coop in Inseraten. Der Grund seien die teils massiven Preisunterschiede zwischen dem Euro- und dem Frankenpreis weiterlesen Kiosk ohne „Spiegel“ & Co., Der Bestatter auf deutsch, YouTuber hilft ARD und ZDF

Tamedia in der Kritik, Trio für NZZ, Entlassungen bei der SI

Gewerkschaften kritisieren Tamedia nach Rekordgewinn. Die rekordverdächtigen Zahlen des Medienhauses von fast 160 Millionen Franken stossen den Gewerkschaften sauer auf. Es sei angesichts solcher Rekordzahlen „skandalös und unnötig“, die Ziegler Druckerei in Winterthur zu schliessen und 100 Mitarbeitende zu entlassen, weiterlesen Tamedia in der Kritik, Trio für NZZ, Entlassungen bei der SI

News-Splitter: Megadeal um Washington Post, SRF-Twittergate, neue Pläne für ARD/ZDF-Jugendkanal

Megadeal in den USA: Amazon-Chef kauft Washington Post. Das Traditionsblatt wechselt für 250 Millionen Dollar den Besitzer. Damit geht nach acht Jahrzehnten eine Besitzer-Ära zu Ende: 1933 kaufte die Familie Graham die Washington Post, 1972 deckten die beiden Washington Post-Reporter weiterlesen News-Splitter: Megadeal um Washington Post, SRF-Twittergate, neue Pläne für ARD/ZDF-Jugendkanal

News-Splitter: BaZ zeigt an, banale Tweets, SRG-Frauenquote und Aus für DSDS?

Basler Zeitung zeigt AZ Medien-Chef Wanner an. Auslöser ist ein Interview von Peter Wanner, in dem er sich zu den Auflagenzahlen der Basler Zeitung äusserte (ONLINE MEDIENNEWS berichtete). Diese Äusserungen haben nun ein Nachspiel: laut OnlineReports zeigt BaZ-CEO Rolf Bollmann weiterlesen News-Splitter: BaZ zeigt an, banale Tweets, SRG-Frauenquote und Aus für DSDS?