Ärger um „Samschtig-Jass“, Supervujo, halbierte „Bravo“

„Samschtig-Jass“ aus Bordell war „unpassend“. Der SRF-Ombudsmann Achille Casanova hat zwei Zuschauern Recht gegeben, die sich über die 750. Sendung des „Samschtig-Jass“ beschwert haben. Eine der Telefon-Jasserinnen war eine Bordell-Betreiberin, in einem Film-Porträt wurde ihr Betrieb vorgestellt. Dies sei „unpassend“ weiterlesen Ärger um „Samschtig-Jass“, Supervujo, halbierte „Bravo“

Cablecom startet „MyPrime“, Kaiser verrät „5+“-Programm

Cablecom attackiert Netflix mit „MyPrime“. Der Kabelnetzbetreiber startet seine eigene Online-Videothek und will so die Schweizer Antwort auf Netflix sein. „MyPrime“ sei ab sofort verfügbar und koste 9,95 Franken im Monat. Aktuell werden rund 2000 Filme und Serien angeboten, bis weiterlesen Cablecom startet „MyPrime“, Kaiser verrät „5+“-Programm