News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR

Zahlen Schweizer zu viel am Kiosk für „Spiegel“ & Co.? „Die Preisdifferenzen sind generell sehr hoch“. Zu diesem Schluss kommt der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans in einem Artikel der „Schweiz am Sonntag“. Der „Spiegel“ zum Beispiel kostet in Deutschland 4.40 weiterlesen News-Splitter: Teure Kioskheftli, US-Shutdown trifft BR

+++ News-Splitter +++

Bundesrat verbietet Onlinewerbung für die SRG. Die Begründung: momentan brauche die SRG keine Einnahmen aus Onlinewerbung, sie verdiene genug mit der Fernsehwerbung und dem Sponsoring im Radio und im Fernsehen. Dafür dürfen die Radio- und TV-Stationen der SRG in Zukunft weiterlesen +++ News-Splitter +++