TeleZüri-Chef Markus Gilli sauer aufs SRF

Markus Gilli, der Chef des Zürcher Privatsenders TeleZüri ist sauer auf das Schweizer Fernsehen. Grund ist die Meldung über den Rücktritt von Bundesrat Johann Schneider-Ammann. TeleZüri vermeldete den Rücktritt am Montag vor einer Woche vor allen anderen Schweizer Medien. Die weiterlesen TeleZüri-Chef Markus Gilli sauer aufs SRF

Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Der Schweizer Privatsender 3+ hat den Schweizer TV-Branchentreff „Screen-Up“ in dieser Woche für einen Hattrick besonderer Art genutzt. Gleich drei neue Formate kündete Senderchef Dominik Kaiser an. Neben der eigenproduzierten Krimiserie „Bernegger & Juric“ und den Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ weiterlesen Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

In den meisten Stuben dürfte am Heiligen Abend und Weihnachten der Fernseher abgeschaltet bleiben. Trotzdem legen sich die TV-Sender über Weihnachten besonders ins Zeug, mit Spezialsendungen und Spielfilm-Premieren. Damit Sie ihren Festplatten-Rekorder noch rechtzeitig programmieren können, hier einige ausgewählte TV-Tipps weiterlesen Weihnachts-TV: Von Monstern, Kaminfeuern und Zirkusluft

„Hallo SRF!“: Kritik an Sport-„Plauderis“ und Werbepausen

Das Schweizer Fernsehen hat es wieder getan: bereits zum dritten Mal stellte sich der SRF-Direktor Ruedi Matter in der Sendung „Hallo SRF!“ den kritischen Fragen der Zuschauer*innen im Studio, per Telefon und via Social Media. Nachdem die zweite Ausgabe nur weiterlesen „Hallo SRF!“: Kritik an Sport-„Plauderis“ und Werbepausen

Terror in Paris: TV-Sender stellen Programm um

Die TV-Sender reagieren auf die Terroranschläge in Paris und stellen ihr Programm grossflächig um. Die TV-Sender der AZ-Medien (TeleZüri, TeleBärn und Tele M1) planen um 12 Uhr eine Sondersendung, wie Markus Gilli auf Twitter mitteilt: Terroranschläge in Paris – über weiterlesen Terror in Paris: TV-Sender stellen Programm um

News-Splitter: Schweizer TV-Publikum will tanzen statt grillieren

„Die grosse Grillshow“ floppt auch im SRF. Die Dreiländer-Grillshow von ZDF, ORF und SRF kam auch beim Schweizer Publikum nicht an. Wie im ZDF (ONLINE MEDIENNEWS berichtete) stiess „Die grosse Grillshow“ auch auf SRF 1 auf ein bescheidenes Publikum: gerade weiterlesen News-Splitter: Schweizer TV-Publikum will tanzen statt grillieren

„Viel Unterhaltung, wenig News“: TV24 ist gestartet

Aarau/Zürich – Seit gestern Abend 20:15 Uhr ist mit TV24 der jüngste Schweizer TV-Sender der AZ Medien-Gruppe auf Sendung. Nach einem kurzen Countdown flimmerte als erstes die Eigenproduktion „The Gran Plan“ über die Bildschirme. Die NZZ schreibt am Tag nach weiterlesen „Viel Unterhaltung, wenig News“: TV24 ist gestartet

News-Splitter: TagesWoche, Telebärn, Raab und Böhmermann

TagesWoche mit neuem Layout. Am Freitag ist die Wochenzeitung aus Basel erstmals im neuen grafischen Kleid erschienen. Mit dem neuen Layout sollen Print und Online stärker verschmelzen, zum Beispiel mit der Rubrik „Menschen und Geschichten der Woche“, wo Onlineartikel der weiterlesen News-Splitter: TagesWoche, Telebärn, Raab und Böhmermann

News-Splitter: Markus Gilli, Beschwerden-Hitliste, Partycrasher

Markus Gilli bleibt Moderator trotz Chefposten. Er werde auch als Chefredaktor der TV-Senderfamilie weiterhin als Moderator von „Talk täglich“ und „SonnTalk“ zu sehen sein, so Markus Gilli im Klein Report. Gestern wurde bekannt, das Gili zum als Chefredaktor der AZ weiterlesen News-Splitter: Markus Gilli, Beschwerden-Hitliste, Partycrasher

M.u.M. #045 – Schawi, Gilli und das Skischätzchen

Hätte Markus Gilli Roger Schawinski (noch) besser in die Zange genommen? Warum ist Lara nicht Gut auf den Blick zu sprechen? Werden die Regionalsender dem neuen Projekt TV24 geopfert? Was passiert mit DAB+? Antworten in der 45. Ausgabe des Schweizer weiterlesen M.u.M. #045 – Schawi, Gilli und das Skischätzchen