Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

Wie gehen die Tageszeitungen und Newsportale mit Kommentaren im Internet um? Lassen sich Medienschaffende die Themen von der Leserschaft diktieren? Mit diesem Thema ging der SRF-Medienclub am Dienstagabend an den Neustart. Als neuer Moderator fungiert Franz Fischlin, der für seine weiterlesen Gemischte Reaktionen zum neuen SRF-Medienclub

SRF startet Auslandsjournal, Weltwoche kopiert wieder, ProSieben in der Dauerschleife

SRF startet Auslandssendung – am späten Abend. Die NZZ verkündet heute die gute Nachricht: endlich hat sich das Schweizer Fernsehen durchgerungen, mit „#SRF global“ im Herbst ein Auslandsjournal zu starten. Moderator soll Florian Inhauser sein. Die weniger gute Nachricht: die weiterlesen SRF startet Auslandsjournal, Weltwoche kopiert wieder, ProSieben in der Dauerschleife

News-Splitter: #Gerrigate, Fussballtalk, Zimmer frei

Geri Müller stellt sich dem „Medienclub“. Das Schweizer Fernsehen widmet sich heute Dienstagabend der Selfie-Affäre rund um den grünen Nationalrat Geri Müller. Dieser werde an der Sendung teilnehmen und dort unter anderem auf Patrik Müller treffen, teilt das Schweizer Fernsehen weiterlesen News-Splitter: #Gerrigate, Fussballtalk, Zimmer frei

TV-Kritik: Der SRF-Medienclub als journalistische Nabelschau

Grundsätzlich wäre die Idee ja zu begrüssen. Was dem Schweizer Fernsehen nämlich bisher (unter Anderem) fehlte, war eine medienkritische Sendung, wie es sie in Deutschland beim NDR („Zapp“), bei Radio Eins („Medienmagazin“) oder im Netz („fernsehkritik.tv“) gibt. Deshalb war die weiterlesen TV-Kritik: Der SRF-Medienclub als journalistische Nabelschau