Schlagwort-Archive: Medienwissenschaftler

Kritik an Biglers Plan für “No Billag”, Giacobbo wird Podcaster

Kritiker zerfleddern “Plan B” der „No Billag“-Befürworter. Die sieben Thesen des Schweizerischen Gewerbeverbandes und dessen Direktors Hans-Ulrich Bigler, wie die SRG auch ohne Billag-Gebühren überleben könnte, seien „illusorisch“, schreibt der Medienwissenschaftler und freischaffende Publizist Matthias Zehnder in seinem Blog. Das Komitee „Sendeschluss? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Telebasel reagiert, Kritik an München, Gilmore Girls-Comeback

Telebasel will Zuschauerschwund stoppen. Der Lokalsender wolle mit „Anpassungen“ auf den Einbruch der Einschaltquoten reagieren, berichtet das SRF Regionaljournal. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 hatte Telebasel einen Viertel seiner Zuschauer*innen verloren (Bachmediennews berichtete). Er nehme die Kritik der Zuschauer*innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert