Hackerangriff, rote Zahlen und Süpervitamin

Hackerangriff: 20 Minuten nimmt Stellung. Mehrere Unternehmen wie die Swisscom oder der Bund haben am Donnerstag das Webportal 20 Minuten für ihre Mitarbeitenden gesperrt. Schuld daran sei ein angeblicher Hackerangriff. Wer auf die Webseite surfe, könne sein Rechner mit sogenannter weiterlesen Hackerangriff, rote Zahlen und Süpervitamin

Grosse Aufregung um SRG-Sparpläne

Zürich – Es ist die mediale Bombe der Woche: die SRG kündet an, im nächsten Jahr sparen und deshalb rund 250 Stellen streichen zu müssen. Schuld seien der grössere Betrag der Privatsender am Gebührenkuchen und der Wegfall der Mehrwertsteuer bei weiterlesen Grosse Aufregung um SRG-Sparpläne

Sparkurs bei SRG, neue Moderatoren bei Joiz

SRG muss 40 Millionen sparen. „Schuld“ am Sparkurs sei die Mehrwertsteuer bei den Billag-Gebühren, die nicht mehr vom Gebührenzahler, sondern von der SRG gezahlt werden müsse. Auch weil die privaten TV- und Radiostationen statt vier neu sechs Prozent am Gebührenkuchen weiterlesen Sparkurs bei SRG, neue Moderatoren bei Joiz