Zahlen, bitte! Die Gewinner und Verlierer bei Radio und TV

Hörerzahlen: Energy Zürich verteidigt Spitzenplatz. Der Zürcher Privatsender bleibt auch im ersten Semester 2019 das meistgehörte Privatradio der Deutschschweiz. Energy Zürich erreicht täglich 280’000 Hörer*innen, Silber geht an Radio 24, Bronze an Radio Pilatus. In der Region Basel ist Energy weiterlesen Zahlen, bitte! Die Gewinner und Verlierer bei Radio und TV

News-Splitter: Comeback für Scaglione und „Popstars“

Scaglione will wieder Radio machen. Radio 105-Gründer Giuseppe Scaglione habe eine neue Firma mit dem Titel „my105 GmbH“ ins Handelsregister eintragen lassen, berichtet die Schweiz am Sonntag. Der Firmenzweck sei der Betrieb von „politisch und konfessionell neutralen“ Radiosendern. Die Internetadresse weiterlesen News-Splitter: Comeback für Scaglione und „Popstars“

News-Splitter: Schweizer TV-Publikum will tanzen statt grillieren

„Die grosse Grillshow“ floppt auch im SRF. Die Dreiländer-Grillshow von ZDF, ORF und SRF kam auch beim Schweizer Publikum nicht an. Wie im ZDF (ONLINE MEDIENNEWS berichtete) stiess „Die grosse Grillshow“ auch auf SRF 1 auf ein bescheidenes Publikum: gerade weiterlesen News-Splitter: Schweizer TV-Publikum will tanzen statt grillieren

+++ News-Splitter +++

Cécile Bähler verlässt das „Meteo“-Dach. Die SF-Wetterfee geht in Schwangerschaftsurlaub und plant offenbar nicht, zurückzukehren. Es sei Zeit für Veränderungen, so die 29-jährige Bernerin. Wer ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger wird, ist unbekannt. Auch, ob das neue Wettergesicht via Casting weiterlesen +++ News-Splitter +++