Nach Staffel 7 ist Schluss: SRF beerdigt den „Bestatter“

Die Kult-Krimiserie mit Mike Müller als Detektiv-Bestatter Luc Conrad wird mit der kommenden siebten Staffel eingestellt. Das teilt das Schweizer Fernsehen heute mit. Man habe sich gemeinsam mit dem Hauptdarsteller entschieden, die Serie „nicht weiter zu produzieren und sich neuen weiterlesen Nach Staffel 7 ist Schluss: SRF beerdigt den „Bestatter“

Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

Die „No Billag“-Initiative hat knapp fünf Wochen vor der Abstimmung einen schweren Stand beim Stimmvolk. Das zeigt die neuste Umfrage von gfs.bern im Auftrag von SRF. Derzeit würden 60 Prozent ein Nein in die Urne legen, nur 38 Prozent würden der weiterlesen Neue Umfragen: knappes bis klares Nein für „No Billag“

Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

„Wilder“ geht weiter. Die neue Schweizer Krimiserie „Wilder“ mit der Baslerin Sarah Spale in der Hauptrolle wird fortgesetzt. Das teilt das Schweizer Fernsehen an seiner Jahresmedien-Konferenz am Mittwoch mit. Die neuen Folgen der 2. Staffel sollen Ende 2019 ausgestrahlt werden. weiterlesen Zweite Staffel für „Wilder“, 3plus verzichtet auf News

Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner

Der Schauspieler und Satiriker Mike Müller wird das Aushängeschild der Werbekampagne des Komitees „Nein zum Sendeschluss“, das sich für ein Nein zur „No Billag“-Initiative am 4. März einsetzt. Auf Plakaten ist Müller in seiner Rolle als Luc Conrad in der weiterlesen Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner

Deville startet neue Staffel, Gerüchte um Schulz & Böhmermann

Aus für „Schulz & Böhmermann“? Nach der neusten Ausgabe der Talkshow mit Olli Schulz und Jan Böhmermann am letzten Sonntag dürfte sich niemand über entsprechende Gerüchte wundern. Den Anfang nahm eine Bemerkung von Regisseur Leander Haussmann. Dieser übte Kritik am weiterlesen Deville startet neue Staffel, Gerüchte um Schulz & Böhmermann

Die neuen Hörerzahlen, Schweizer Fernsehen zieht Bilanz

Hörerzahlen: Privatradios holen auf. Die Schweizer Privatradios haben im ersten Semester 2017 mit 31,5 Prozent den bisher höchsten Marktanteil der Geschichte erreicht. Das zeigen die neusten Hörerzahlen von Mediapulse. An der Spitze der Privatradios kann sich nach wie vor Energy weiterlesen Die neuen Hörerzahlen, Schweizer Fernsehen zieht Bilanz

Giacobbo/Müller: Abschied ohne Pomp, aber mit Tate

Noch einmal drehte sich der Erdball aus Zeitungsseiten im Hintergrund. Noch einmal gab es lustige Fernseh-Ausschnitte von Politikern. Noch einmal zupfte Dani Ziegler am Bass. Noch einmal lachte das Publikum über die Scherze und Einspieler von Viktor Giacobbo und Mike weiterlesen Giacobbo/Müller: Abschied ohne Pomp, aber mit Tate

Gottschalk-Premiere enttäuscht, „Der Bestatter“ dreht wieder

Schwacher Einstand für Gottschalk. Die Premiere der neuen TV-Show von Thomas Gottschalk zur besten Sendezeit am Sonntagabend hat RTL magere Einschaltquoten beschert. Gerade mal 2,09 Millionen Personen sahen zu, in der Zielgruppe der 14- bis 9-Jährigen waren es sogar nur 970’000 weiterlesen Gottschalk-Premiere enttäuscht, „Der Bestatter“ dreht wieder

Energy überholt Radio 24, Giacobbo-Nachfolger gesucht

Jetzt ist es offiziell: Energy überholt Radio 24. Nach 32 Jahren an der Spitze muss Radio 24 seinen Spitzenplatz als meistgehörtes Privatradio der Schweiz abgeben. Das zeigen die neusten Hörerzahlen von Mediapulse. Der Mittwoch sei ein „historischer Tag“ für Energy weiterlesen Energy überholt Radio 24, Giacobbo-Nachfolger gesucht

Das Ende einer Ära – Aus für Giacobbo/Müller

Mit dem Jahresende 2016 endet auch eine Ära des Schweizer Humors im Fernsehen. Debbie Mötteli, Harry Hasler und Fredy Hinz werden eingemottet, nach über 25 Jahren beendet Viktor Giacobbo seine TV-Karierre. Diese begann 1990 mit „Viktors Programm“, wurde 1995 zu weiterlesen Das Ende einer Ära – Aus für Giacobbo/Müller