Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

An den „drey scheenschte Dääg“ zeigen nicht nur die Basler Fasnächtlerinnen und Fasnächtler vollen Einsatz, sondern auch die Radiosender und Webportale. Radio SRF 1 berichtet im Regionaljournal Basel/Baselland über das bunte Treiben auf den Basler Gassen und in den Beizen. weiterlesen Fasnacht am Radio: Von Abstinenz bis Vollprogramm

Blinde und Gehörlose gegen „No Billag“, Virgin Radio gestartet, Grimme-Preis-Nominierung für Netflix

Blinde und Gehörlose Verlierer bei „No Billag“? Heute sind 50 Prozent der SRF-Sendungen für Gehörlose untertitelt, rund 450 Sendestunden pro Jahr werden mit Gebärdensprache ausgestrahlt. Für Blinde und Sehbehinderte werden Hörfilme produziert, die auf einer zusätzlichen Tonspur ausgestrahlt würden. Ein weiterlesen Blinde und Gehörlose gegen „No Billag“, Virgin Radio gestartet, Grimme-Preis-Nominierung für Netflix

Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

Basler Künstler gegen „No Billag“. Unter dem Label „No Billag, No Culture“ versammeln sich über 6000 Kulturschaffende aus der Schweiz zum Widerstand gegen die „No Billag“-Initiative. Darunter Basler Künstler wie Baschi, Anna Rossinelli, Ira May, Lovebugs-Sänger Adrian Sieber oder „Wilder“-Hauptdarstellerin Sarah weiterlesen Basler Künstler gegen „No Billag“, Massiver Abbau bei SDA

Telebasel-Chef geht, Morgenshow ohne Mona

Dominik Prétôt verlässt Telebasel. Ende Mai gebe er seinen Posten ab, heisst es in einer Mitteilung der Stiftung Telebasel. Prétôt war seit 2008 in der Geschäftsleitung des Lokalsenders, seit 2014 CEO. Als Geschäftsführer der Stiftung Telebasel bleibe Prétôt dem Sender erhalten. weiterlesen Telebasel-Chef geht, Morgenshow ohne Mona

Jetzt hören! Die neuste Ausgabe des Medien-Podcasts M.u.M.

Was kann die Schweizer Presse gegen die dramatisch sinkenden Leserzahlen unternehmen? Warum will Energy Basel zügeln? Ist die neuste Staffel Pastewka gut? Und was steht in der Schawinski-Biographie? Die Antworten liefert die neuste Ausgabe des Schweizer Medien-Podcasts.

News-Splitter: Radio 24 kommt ins TV, SRF schwingt weiter

Radio 24-Morgenshow kommt ins TV. Ab Montag wird die Morgenshow von Radio 24 von Montag bis Freitag im Fernsehen live übertragen. Das teilt der Sender mit. Von 6 bis 8:30 Uhr wird das Live-Bild aus dem Radiostudio in HD auf weiterlesen News-Splitter: Radio 24 kommt ins TV, SRF schwingt weiter

Radio 105 ist neu gestartet – aber nicht auf DAB+

Zürich – Mit der Morgenshow und zahlreichen Promi-Gästen wie Sänger Baschi oder Miss Schweiz Dominique Rinderknecht ist der Zürcher Jugendsender Radio 105 am Donnerstagmorgen wieder auf Sendung gegangen. Allerdings nicht auf DAB+. Die Zuhörer via Digitalradio bekamen auch heute Morgen weiterlesen Radio 105 ist neu gestartet – aber nicht auf DAB+

Jetzt ist es definitiv: Schawinski darf Radio 105 kaufen

Zürich – Der Kampf um Radio 105 ist entschieden: Roger Schawinski darf den Zürcher Jugendsender und dessen UKW-Frequenz übernehmen. Schawinski habe auch in der zweiten Bieterrunde die Konkurrenzangebote übertroffen, heisst es in einer Mitteilung von Schawinskis Radio 1. Wie viel weiterlesen Jetzt ist es definitiv: Schawinski darf Radio 105 kaufen

News-Splitter: Chefredaktoren, Gottschalk und Kommissar Rex

Chefredaktor verlässt „Basellandschaftliche Zeitung“. Thomas Dähler habe aus „persönlichen Gründen“ entschieden, die BZ Ende Juli zu verlassen, heisst es in einer Mitteilung. Dähler war seit 2007 im Amt und sei „massgeblich an der Integration der Zeitung in die AZ Medien weiterlesen News-Splitter: Chefredaktoren, Gottschalk und Kommissar Rex

+++ News-Splitter +++

Schweizer Version von „Undercover Boss“ startet am  1. Mai. Bereits vor einem Jahr verkündete der Schweizer Privatsender 3+, er wolle die britische Doku-Soap übernehmen (ONLINE MEDIENEWS berichtete am 19. April 2011). Nun wird am 1. Mai um 20.15 Uhr die weiterlesen +++ News-Splitter +++