Corona-Hilfsgelder für Schweizer Medien, fixer TV-Sendeplatz für Mona Vetsch

Finanzspritze für Medienhäuser. Die Schweizer Medien sollen während der Corona-Krise Überbrückungshilfe erhalten. Das fordern der National- und Ständerat. Konkret sollen die Redaktionen kostenlose Agentur-Meldungen erhalten und auch die Zeitungs-Zustellung soll vergünstigt oder sogar kostenlos werden. Den privaten Radio- und TV-Stationen weiterlesen Corona-Hilfsgelder für Schweizer Medien, fixer TV-Sendeplatz für Mona Vetsch

Sparkurs bei der NZZ, Debatten im SRF

Stellenabbau bei der NZZ? Bei der Neuen Zürcher Zeitung droht eine einschneidende Sparrunde, wie die SonntagsZeitung berichtet. Beleg sei ein Brief des Konzernchefs Felix Graf an die Personalkommission. Wegen  der sinkenden Werbeeinnahmen müssten trotz Corona und Kurzarbeit Stellen abgebaut werden. weiterlesen Sparkurs bei der NZZ, Debatten im SRF

Comeback für „No Billag“-Initiative?

Sie war vor rund drei Jahren DAS medienpolitische Thema und sorgte bei den SRG-Oberen für Kummer – die sogenannte „No Billag“-Initiative. Schlussendlich wurde das Begehren am 4. März 2018 von 71,6 Prozent des Stimmvolks an der Urne abgeschmettert. Trotzdem liebäugeln weiterlesen Comeback für „No Billag“-Initiative?

Sandro Brotz wird neuer Arena-Dompteur: dicke Luft bei der SVP

Es ist ein Personalentscheid, der viel Diskussionsstoff liefert. Sandro Brotz wird neuer Moderator der Arena im Schweizer Fernsehen und damit Nachfolger von Jonas Projer, der wiederum zu „Blick TV“ wechselt. Vor allem die SVP ärgert sich über die Ernennung von weiterlesen Sandro Brotz wird neuer Arena-Dompteur: dicke Luft bei der SVP

Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

3+ mit neuem Bachelor und neuer Show. Der Schweizer Privatsender sorgt doppelt für Schlagzeilen. Zum einen wird der neue Bachelor präsentiert: der neue Rosenkavalier heisst Clive Bucher. Der 26-jährige Aargauer hat während 10 Ausgaben Zeit, aus 20 Kandidatinnen seine Traumfrau weiterlesen Neuer Bachelor (in Paradise), Kritik an Radio-Umzug, Tami statt Kilchsperger

Quotenerfolg trotz WM-Aus, Widerstand gegen Replay-Aus

1,6 Millionen sehen Schweizer WM-Aus. Der Achtelfinal der Schweiz gegen Schweden an der Fussball-WM erreichte im Schweizer Fernsehen einen Marktanteil von 83,6 Prozent. Im Netz holte die Partie 753’000 Livestream-Starts über die SRF-Onlineplattformen. Auch an der Gesamt-Quotenbilanz aller WM-Achtelfinal-Spiele dürfte weiterlesen Quotenerfolg trotz WM-Aus, Widerstand gegen Replay-Aus

Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

ProSieben lanciert „Switzerland’s Next Topmodel“. Der Schweizer Ableger des deutschen Privatsenders will die Model Casting-Show im Herbst 2018 auf die Schweizer Bildschirme bringen. Im nächsten Frühjahr soll das Casting stattfinden und im nächsten Sommer die Dreharbeiten. „Switzerland’s Next Topmodel“ soll weiterlesen Switzerland’s Next Topmodel, mehr Geld für Privatsender

Wirbel um „Schweiz am Sonntag“, Domian verabschiedet sich

„Schweiz am Sonntag“: Müller wehrt sich. Die Ankündigung von AZ Medien-Verleger Peter Wanner und Chefredaktor Patrik Müller, aus der „Schweiz am Sonntag“ die „Schweiz am Wochenende“ zu machen, sorgt für Wirbel. Müller erteilt der Meldung, die „Schweiz am Sonntag“ würde weiterlesen Wirbel um „Schweiz am Sonntag“, Domian verabschiedet sich

„Grüsel“-Bachelor bei 3+, „Süper-Immigrant“ im SRF

Politiker ärgern sich wegen Bachelor. Die dritte Folge der Kuppelshow von 3+ hatte es in sich: der amtierende Bachelor-Kandidat Janosch Nietlisbach schlüfte Champagner von den Brüsten oder aus dem Mund zweier Kandidatinnen. Diese Szenen sorgten bei SP-Nationalrätin Yvonne Feri für weiterlesen „Grüsel“-Bachelor bei 3+, „Süper-Immigrant“ im SRF

Peter Wanners TV-Pläne, Serdar Somuncus blaue Stunde

Wanner will 100 Millionen für Privat-TV. Mit dem Geld aus dem Gebührentopf soll ein privater TV-Sender für die Deutschschweiz geschaffen werden, der die SRG-Sender konkurrenziert. Geplant sei ein Vollprogramm mit News, Sport und Unterhaltung. Diesen Vorschlag habe AZ-Chef Peter Wanner weiterlesen Peter Wanners TV-Pläne, Serdar Somuncus blaue Stunde