+++ News-Splitter +++

„Giacobbo/Müller“: Witze über Sponsorensuche. Die SF-Satiresendung suche einen neuen Sponsor, nachdem die Mobiliar-Versicherung nach vier Jahren abgesprungen sei, berichtete der Blick in dieser Woche. Diese Vorlage nutzten Viktor Giacobbo und Mike Müller in ihrer Sendung gestern Abend für zahlreiche Scherze. weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

3+ startet  Schweizer Version von „Vermisst“. Der Sender wolle bei der neuen Doku-Soap mit einem „grossen Netzwerk von erfahrenen Profis weltweit“ zusammen arbeiten, um vermisste Personen aufzuspüren. Wann die Sendung auf 3+ laufen wird, ist noch unbekannt, da die Recherche weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Leo Kirch ist tot. Der deutsche Medienmogul ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Jahrzehntelang mischte Kirch im deutschen Mediengeschäft mit, als grosser Händler von Filmrechten und Fussballrechten für Bundesliga und Weltmeisterschaften. Ausserdem war er an den Privatsendern Sat.1 und weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

Neuer Wirbel um „News of the World“. Die Londoner Polizei hat heute Andy Coulson festgenommen, den ehemaligen Berater von Premier James Cameron. Dieser war während der Zeit der abgehörten Telefonanschlüsse Chefredakteur der „News of the World“. Inzwischen ist er wieder weiterlesen +++ News-Splitter +++

Aus für „News of the World“ sorgt für mediales Erdbeben

London/Köln/Zürich – Medienmogul Rupert Murdoch hat nach dem Abhörskandal bei seinem Boulevardblatt „News of the World“ den Stecker gezogen: am Sonntag erscheint die Zeitung zum letzten Mal, 168 Jahre nach der Gründung des Blatts. Reporter der Zeitung sollen Handys von weiterlesen Aus für „News of the World“ sorgt für mediales Erdbeben