Schlagwort-Archive: Operation Libero

“No Billag”-Gegner auf Titelseite, Blick macht SRF-Marathon

„No Billag“-Gegner auf 20 Minuten-Frontseite. Die Pendlerinnen und Pendler sind am Donnerstagmorgen auf der Titelseite der Pendlerzeitung 20 Minuten mit einem ungewöhnlichen ganzseitigen Inserat konfrontiert worden. Die Polit-Gruppierung „Operation Libero“ hat nach einen erfolgreichen Crowdfunding für 164’764.05 Franken ein ganzseitiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Tamedia-Umfrage: erstmals Mehrheit gegen “No Billag”

Zum ersten Mal lehnt eine Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die „No Billag“-Initiative ab. Laut einer Umfrage der Tamedia würden derzeit 59 Prozent der Befragten die Initiative ablehnen, 40 Prozent sprachen sich für ein Ja aus. Was die Gegner besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Zweite “No Billag”-Umfrage zeigt: Mehrheit bleibt bei “Ja”

Die erste Umfrage Anfangs Dezember sorgte für besorgte Gesichter bei der SRG und ihren Befürwortern. Eine Umfrage im Auftrag der SonntagsZeitung ergab damals: 57 Prozent der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger würde die „No Billag“-Initiative annehmen. Nur 34 Prozent hatten damals vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

„No Billag“: “Operation Libero” erreicht erstes Spendenziel – und will auf 20 Minuten-Titelseite

Eine Woche nach dem „Umfrage-Schock“ scheinen die Gegner der „No Billag“-Initiative langsam aus ihrer Schockstarre aufzuwachen, vor allem seit sich die Politbewegung „Operation Libero“ in den Abstimmungskampf eingeschaltet hat. Die Gruppierung um Flavia Kleiner verkündete heute, ihr erstes Ziel hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio, Social Media, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

NZZ und AZ Medien, Journalist des Jahres, No Billag

NZZ und AZ Medien spannen zusammen. Die beiden Medienhäuser gründen ein gemeinsames Joint Venture, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung. Mit dem neuen Unternehmen könne man auf ein Schlag zwei Millionen Menschen in der Deutschschweiz erreichen. Die NZZ legt ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio, Social Media, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

“No Billag”: Operation Libero schaltet sich ein

Das dürfte den „No Billag“-Initianten keine grosse Freude bereiten. Die politische Bewegung „Operation Libero“ um Nadja Kleiner mischt sich in den Abstimmungskampf um die „No Billag“-Initiative ein. „No Billag“ sei ein „Anschlag auf die Demokratie“. Untermalt wird das mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Verein stellt sich gegen “No Billag”, Playboy-Gründer gestorben

„No Billag“-Gegner gründen Verein. Die „No Billag-Initiative“ sei „gefährlich“ und „radikal“, sie drohe den „Medienplatz Schweiz“ zu „schwächen“. Die Annahme der Initiative würde das „Ende der SRG sowie der meisten privaten Radio- und Fernsehstationen in der Schweiz bedeuten“. Das schreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert