„No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

Vier Tage vor der Abstimmung am Sonntag schwappt die Diskussion um die „No Billag“-Initiative definitiv auch nach Deutschland. Sandra Maischberger widmet ihren spätabendlichen ARD-Talk am Mittwochabend dem Thema: „Wozu brauchen wir noch ARD und ZDF?“. Die Abstimmung könne „zum Warnschuss“ weiterlesen „No Billag“-Talk bei Sandra Maischberger

Götz George, Mensch Gottschalk, Schweizer Nati

„Brillant“, „Der Grösste“: das Netz würdigt Götz George. Die Meldung kam überraschend: Götz George, einer der bekanntesten und grössten deutschen Schauspieler, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Schnell explodierte das Netz, auf den Social Media-Kanälen wird dem Mann gehuldigt, weiterlesen Götz George, Mensch Gottschalk, Schweizer Nati

Überall nur Fussball-EM? Drei spannende Fernseh-Alternativen

Die Fussball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine dominiert momentan das Fernsehprogramm. Die TV-Stationen, wo die Spiele übertragen, erreichen damit Traum-Einschaltquoten, die ARD in Deutschland bannte mit der EM 10 Millionen Menschen vor den Fernseher, SFzwei in der Schweiz erreichte rund weiterlesen Überall nur Fussball-EM? Drei spannende Fernseh-Alternativen

+++ News-Splitter +++

3+ bringt den Bachelor in die Schweiz. Im Winter soll die Eigenproduktion des Schweizer Privatsenders ausgestrahlt werden. Das Format wurde kürzlich erfolgreich beim deutschen Privatsender RTL ausgestrahlt. Wer der Schweizer Bachelor sein wird, ist noch unbekannt. Interessierte Frauen können sich weiterlesen +++ News-Splitter +++

Quotenschwund im SF: Marktanteil erstmals unter 30 Prozent

Zürich – Keine guten Nachrichten für die Fernsehmacher aus dem Leutschenbach: im letzten Jahr fiel der Marktanteil erstmals unter 30 Prozent. Im Ganztagesschnitt erreichten die drei Sender SF 1, SF zwei und SF info noch 29,8 Prozent. Das Sorgenkind war weiterlesen Quotenschwund im SF: Marktanteil erstmals unter 30 Prozent