News-Splitter: Radio für die YouTube-Jugend, Raab in New York

Energy-Gruppe startet neuen Radiosender. Der noch namenlose Radiosender soll sich an die junge Zielgruppe der 15- bis 24-Jährigen richten, die in den urbanen Ballungszentren der Deutschschweiz wohnen. Das teilt die Energy-Gruppe mit. Der Sender soll via DAB+ ausgestrahlt werden und weiterlesen News-Splitter: Radio für die YouTube-Jugend, Raab in New York

5 Plus, TV5 oder Tele 5? Ringier schmiedet TV-Pläne

Zürich – Was die Tamedia und sogar Roger Schawinski nicht konnten, will nun offenbar Ringier erreichen. Einen Schweizer Privat-TV-Sender etablieren. Das berichtet heute „Der Sonntag“. Die TV-Pläne von Ringier seien schon so weit gediehen, dass man im nächsten Frühling mit weiterlesen 5 Plus, TV5 oder Tele 5? Ringier schmiedet TV-Pläne

+++ News-Splitter +++

TV-Stationen überbieten sich gegenseitig mit US-Wahl-Sondersendungen. Heute Nacht machen die TV-Sender in Deutschland und der Schweiz die Nacht zum Tag. ARD und ZDF starten ihre Wahlsendungen bereits um 22:45 Uhr, in der ARD moderieren Sandra Maischberger und Matthias Opdenhövel durch weiterlesen +++ News-Splitter +++

3+-Chef Kaiser lanciert neuen TV-Sender 4+

Zürich – Der Schweizer Privatsender 3+ bekommt bald Zuwachs: im Herbst startet der neue, zweite Fernsehsender der 3+-Betreiber: 4+. Schon Anfang Juni gab es dementsprechende Spekulationen in der Sonntagspresse, ONLINE MEDIENNEWS berichtete. Nun ist es offiziell, in einer Mitteilung schreibt weiterlesen 3+-Chef Kaiser lanciert neuen TV-Sender 4+

+++ News-Splitter +++

SF und NZZ planen Auslandssendung. Das berichtet „Der Sonntag“ und meldet weiter, die Verhandlungen seien weit fortgeschritten. SRF-Direktor Rudolf Matter bestätigt die Pläne und erklärt, das neue Format wäre  eine Koproduktion und würde nicht im Rahmen von „Presse-TV“ ausgestrahlt. SF-intern weiterlesen +++ News-Splitter +++

+++ News-Splitter +++

3+ dementiert Zusammenarbeit mit Ringier. Der „Sonntag“ berichtete, nach dem Ausstieg bei Presse-TV plane der Ringier-Konzern einen eigenen TV-Sender aufzubauen. Das Medienhaus wolle mit 3+-Chef Dominik Kaiser zusammenspannen. Dieser habe Pläne, neben 3+ einen zweiten TV-Kanal zu starten, die Internet-Domain weiterlesen +++ News-Splitter +++

Nach Ausstieg bei Presse-TV: Plant Ringier eigenen TV-Kanal?

Zürich – Nach dem angekündeten Ausstieg bei Presse-TV auf SFzwei (ONLINE MEDIENNEWS berichtete) soll Ringier Pläne für einen eigenen TV-Sender hegen. Das berichtet „Der Sonntag“. Denn nicht nur die Zusammenarbeit mit Presse-TV sei gekündet worden, sondern auch die Zusammenarbeit mit weiterlesen Nach Ausstieg bei Presse-TV: Plant Ringier eigenen TV-Kanal?

+++ News-Splitter

Exodus: Ringier stellt Presse-TV ein. Ende Jahr ist Schluss mit den Sendungen „cashTV“, „GesundheitSprechstunde“, „SonntagsBlick Standpunkte“ und „Motorshow tcs“. 35 Stellen werden gestrichen, wie viele Mitarbeitende entlassen werden, ist noch unklar. Zur Begründung heisst es, einzelne Formate seien seit Jahren weiterlesen +++ News-Splitter