Schlagwort-Archive: Privatradios

Die neuen Hörerzahlen, Schweizer Fernsehen zieht Bilanz

Hörerzahlen: Privatradios holen auf. Die Schweizer Privatradios haben im ersten Semester 2017 mit 31,5 Prozent den bisher höchsten Marktanteil der Geschichte erreicht. Das zeigen die neusten Hörerzahlen von Mediapulse. An der Spitze der Privatradios kann sich nach wie vor Energy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Hörerzahlen: Schweizer hören weniger, aber länger Radio

Herr und Frau Schweizer hörten im ersten Semester 2015 zwar weniger, dafür aber öfter Radio. So lassen sich die neusten Hörerzahlen von Mediapulse zusammen fassen. Die Nettoreichweite der Schweizer Radiosender sank zwar um 0,4 Prozent, aber immer noch hören 87,8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

News-Splitter: Billag-Initativen, Show-Chef, Streich-Konzert

Privatradios und –TVs warnen vor Billag-Nein. Wenn die Revision des Radio- und TV-Gesetzes am 14. Juni abgelehnt würde, hätte das „katastrophale Auswirkungen“ für die privaten Radiosender und Fernsehstationen. Der regionale Service Public und die Medienvielfalt seien bei einem Nein ernsthaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Zeitungen/Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

News-Splitter: Anti-Billag-Initative, Street Parade in HD

Unterschriftensammlung zur Anti-Billag-Initiative gestartet. Die Initianten aus SVP und Jungfreisinnigen wollen die Radio- und Fernsehgebühren ersatzlos abschaffen. Die SRG müsste sich aus eigenen Mitteln finanzieren, auch Privatradio- und –Fernsehstationen bekämen keine Unterstützung mehr. Die Privaten würden durch eine Marktöffnung profitieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Online, Radio, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

SRF ärgert Links und Rechts, UKW-Aus kommt 2024

Schweizer Fernsehen im „Blocher-Fieber“? Nach der „Sonder-Arena“ für Blocher gehe die „SVP-Propaganda des Staatsfernsehens unvermindert weiter“, poltert SP-Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer im Blick. Stein des Anstosses ist die Dokumentation „L’experiénce Blocher“, die am Donnerstagabend im Schweizer Fernsehen läuft. Im Kino … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

M.u.M. #044 – Euse Podcast

Der Schweizer Medien-Podcast M.u.M. feiert 30 Jahre Lokalradios und geht der Frage nach, wie innovativ die Privatsender sind. Dazu Impressionen vom Geburtstagsfest “30 Jahre Radio Basilisk. Ausserdem: warum das SRF die Hauptstadt entdeckt und warum man “House of Cards” nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Von Studien und Zufällen: Bakom stellt der SRG gute Noten aus

Zürich – Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Nur zwei Tage nachdem „Der Sonntag“ berichtete, die Quoten von SF 1, SFzwei und SFinfo seien im ersten Halbjahr 2012 unter die 30 Prozent-Marke gefallen (ONLINE MEDIENNEWS berichtete), veröffentlicht heute das Bakom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Schweizer Lokal-TVs: Überleben dank Gebührengeldern

Zürich – Ohne Gebührengelder könnten die meisten privaten Lokal-Fernsehstationen in der Schweiz wirtschaftlich nicht überleben. Das zeigt eine Studie der Publicom im Auftrag des Bundes und der Verbände der privaten elektronischen Medien. Seit die Lokal-TVs durchs Gebührensplitting mehr Gebührengelder erhalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert