Kommt das UKW-Aus schon 2022?

Wenn die Radiobranche eine gemeinsame Lösung findet, könnte dem UKW-Radio bereits in drei Jahren den Stecker gezogen werden. Die bisherigen Pläne sehen vor, das UKW-Netz 2024 abzuschalten. Es gebe Diskussionen, aber noch keine Beschlüsse, so der SRG-Mediensprecher Edi Estermann gegenüber weiterlesen Kommt das UKW-Aus schon 2022?

Zahlen, bitte! Die Gewinner und Verlierer bei Radio und TV

Hörerzahlen: Energy Zürich verteidigt Spitzenplatz. Der Zürcher Privatsender bleibt auch im ersten Semester 2019 das meistgehörte Privatradio der Deutschschweiz. Energy Zürich erreicht täglich 280’000 Hörer*innen, Silber geht an Radio 24, Bronze an Radio Pilatus. In der Region Basel ist Energy weiterlesen Zahlen, bitte! Die Gewinner und Verlierer bei Radio und TV

Beatrice Egli floppt, SRF 3 wird gerügt

Quotenflop für Beatrice Egli. Etwas mehr als eine Million ZuschauerInnen wollten die zweite Ausgabe von „Schlager sucht Liebe“ am Sonntagabend um 19 Uhr sehen. Der Marktanteil der Kuppelshow für Schlagersänger mit Beatrice Egli lag bei mageren 7,2 Prozent, wie dwdl.de weiterlesen Beatrice Egli floppt, SRF 3 wird gerügt

SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

SRF-Sportpreis verliert Sponsor. Nach 18 Jahren beendet die Schweizer Grossbank Credit Suisse ihr Engagement der nach ihr benannten Sports Awards. Bei der SRG heisst es, man wolle an der Preisverleihung festhalten und prüfe „verschiedene Optionen für eine Weiterführung“. Bei den weiterlesen SRF-Sportpreis ohne Sponsor, mehr Geld für Schweizer Privatsender

Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Der Schweizer Privatsender 3+ hat den Schweizer TV-Branchentreff „Screen-Up“ in dieser Woche für einen Hattrick besonderer Art genutzt. Gleich drei neue Formate kündete Senderchef Dominik Kaiser an. Neben der eigenproduzierten Krimiserie „Bernegger & Juric“ und den Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ weiterlesen Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Neue SRF-Show am Vorabend. Am 7. Januar 2019 startet das Schweizer Fernsehen das neue Doku-Format „Mini Schwiz, dini Schwiz“ im täglichen Vorabendprogramm. Die Sendung erinnert in ihrer Machart an „Mini Beiz, dini Beiz“. Fünf Schweizerinnen und Schweizer gehen auf eine weiterlesen SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Der Schweizer Hellseher und Wahrsager Mike Shiva (mit Wohnsitz in Basel) zieht am Freitag in das „Promi Big Brother“-Haus beim deutschen Privatsender Sat.1. Damit wird Shiva Nachfolger von Nacktmodel Milo Moiré, die im letzten Jahr als „Schweizer Vertreterin“ bei der weiterlesen Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“

TV24 startet eigene Rankingshow. Das Format heisst „Unglaublich! Die 30…“ und startet diesen Mittwoch. Präsentiert wird das „90-minütige Clip-Feuerwerk“ von Nina Havel, die bereits TV-Sendungen wie „Music Star“ oder „Tierische Freunde“ beim SRF moderieren durfte. Neben „Ninja Warriors Switzerland“ ist weiterlesen TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“

Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette

Was das Newsportal Nau bereits letzten Donnerstag ausgeplaudert hat, ist nun offiziell: die Baslerin Adela Smajic ist die neue Bachelorette von 3+. Bekannt wurde die Tochter von Ex-FCB-Spieler Admir Smajic als Moderatorin bei Telebasel. Nun wird Adela Smajic ab Montag, weiterlesen Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette