Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

Der Schweizer Privatsender 3+ hat den Schweizer TV-Branchentreff „Screen-Up“ in dieser Woche für einen Hattrick besonderer Art genutzt. Gleich drei neue Formate kündete Senderchef Dominik Kaiser an. Neben der eigenproduzierten Krimiserie „Bernegger & Juric“ und den Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ weiterlesen Ninjas, Löwen und Stimmen: Schweizer Privatsender im Powerplay-Modus

SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Neue SRF-Show am Vorabend. Am 7. Januar 2019 startet das Schweizer Fernsehen das neue Doku-Format „Mini Schwiz, dini Schwiz“ im täglichen Vorabendprogramm. Die Sendung erinnert in ihrer Machart an „Mini Beiz, dini Beiz“. Fünf Schweizerinnen und Schweizer gehen auf eine weiterlesen SRF mit neuer Doku-Soap am Vorabend, Erfolgs-Sitcom „TBBT“ wird eingestellt

Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

Der Schweizer Hellseher und Wahrsager Mike Shiva (mit Wohnsitz in Basel) zieht am Freitag in das „Promi Big Brother“-Haus beim deutschen Privatsender Sat.1. Damit wird Shiva Nachfolger von Nacktmodel Milo Moiré, die im letzten Jahr als „Schweizer Vertreterin“ bei der weiterlesen Mike Shiva geht zu „Promi Big Brother“

„Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

„Prime News“: neues Newsportal für Basel. Die regionalen Newsportale wie „barfi.ch“ oder die TagesWoche bekommen zusätzliche Konkurrenz. Am 14. August geht mit „Prime News“ das jüngste Newsportal für die Region Basel Online. Man wolle Lokales und Hintergründiges bieten, heisst es weiterlesen „Prime News“ startet, Schweizer Nati quotet, Mediengesetz unter Beschuss

TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“

TV24 startet eigene Rankingshow. Das Format heisst „Unglaublich! Die 30…“ und startet diesen Mittwoch. Präsentiert wird das „90-minütige Clip-Feuerwerk“ von Nina Havel, die bereits TV-Sendungen wie „Music Star“ oder „Tierische Freunde“ beim SRF moderieren durfte. Neben „Ninja Warriors Switzerland“ ist weiterlesen TV 24 mit Rankingshow, Comeback für „Die Montagsmaler“

Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette

Was das Newsportal Nau bereits letzten Donnerstag ausgeplaudert hat, ist nun offiziell: die Baslerin Adela Smajic ist die neue Bachelorette von 3+. Bekannt wurde die Tochter von Ex-FCB-Spieler Admir Smajic als Moderatorin bei Telebasel. Nun wird Adela Smajic ab Montag, weiterlesen Also doch: Adela Smajic ist die neue Bachelorette

SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

SRF: Ruedi Matter nimmt den Hut. Ende 2018 soll die Nachfolgerin oder der Nachfolger des SRF-Direktors das Amt übernehmen, wie die SRG heute mitteilt. Bis zur Stabsübergabe bleibe Matter im Amt. Der Regionalvorstand der SRG Deutschschweiz habe diesen Entscheid an weiterlesen SRF ohne Ruedi Matter, Adela Smajic und die Bachelorette

Blinde und Gehörlose gegen „No Billag“, Virgin Radio gestartet, Grimme-Preis-Nominierung für Netflix

Blinde und Gehörlose Verlierer bei „No Billag“? Heute sind 50 Prozent der SRF-Sendungen für Gehörlose untertitelt, rund 450 Sendestunden pro Jahr werden mit Gebärdensprache ausgestrahlt. Für Blinde und Sehbehinderte werden Hörfilme produziert, die auf einer zusätzlichen Tonspur ausgestrahlt würden. Ein weiterlesen Blinde und Gehörlose gegen „No Billag“, Virgin Radio gestartet, Grimme-Preis-Nominierung für Netflix

„Durchgeknallt!“: Schawinski attackiert „No Billag“-Initiative

Der Radio- und Fernseh-Pionier lässt in Interviews mit den AZ-Blättern Schweiz am Wochenende und Watson kein gutes Haar an der Initiative. Er bezeichnet sie als „durchgeknallt“. „No Billag“ lasse „unser bisheriges Radio- und TV-System zusammenbrechen, von dem der öffentlich-rechtliche Sektor ein weiterlesen „Durchgeknallt!“: Schawinski attackiert „No Billag“-Initiative

Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner

Der Schauspieler und Satiriker Mike Müller wird das Aushängeschild der Werbekampagne des Komitees „Nein zum Sendeschluss“, das sich für ein Nein zur „No Billag“-Initiative am 4. März einsetzt. Auf Plakaten ist Müller in seiner Rolle als Luc Conrad in der weiterlesen Mike Müller macht Werbung für „No Billag“-Gegner